Das aktuelle Wetter Bottrop 4°C
Schule & Wirtschaft

Informatik-Unterricht in der Praxis

13.02.2012 | 18:57 Uhr
Informatik-Unterricht in der Praxis
Lernpartnerschaft unterzeichnet (v.l.): Lorenzo Corce (Geschäftsführer celano), Maria Niehoff (Ausbildungsleiterin celano), Matthias Plaputta (Schulleiter des Vestischen Gymnasiums) und Guido Saint-George (stellv. Schulleiter) . Foto: Franz Naskrent / WAZ FotoPool

Das Vestische Gymnasium baut sein Netzwerk der Lernpartnerschaften weiter aus. Gestern Abend unterzeichnete Schulleiter Matthias Plaputta einen Kooperationsvertrag mit der Firma „celano“ im Boyer Gewerbegebiet Arenberg/Fortsetzung. Wie auch schon bei der ersten Lernehe mit der Volksbank Kirchhellen unterstützt das Bildungsbüro der Stadt die Zusammenarbeit Schule-Wirtschaft.

Das Vestische hat sich zum Ziel gesetzt, Schule, Berufs- und Arbeitswelt enger miteinander zu verzahnen. Bei celano steht dabei einer der schulischen Schwerpunkte im Zentrum: die Informatik. „Wir sind eine der wenigen Schulen in der Region, die Informatik-Leistungskurse als Abi-Fach anbieten“, so Guido Saint-George, stellv. Schulleiter und selbst Informatiker.

Die celano GmbH, im Oktober 2002 gegründet, hat heute 21 Mitarbeiter und bietet als Dienstleistungsunternehmen im Softwarebereich Kunden in der Industrie maßgeschneiderte Lösungen an: in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik und Mathematik. Maria Niehoff, celano-Ausbildungsleiterin, sieht in der Arbeit mit jungen Menschen eine Herausforderung: „Die Sichtweisen und unvoreingenommenen Blickwinkel der Schüler geben sicher neue Impulse, fördern Ideen zutage.“ Und celano-Geschäftsführer Lorenzo Corce ergänzt: „Als mittelständisches Unternehmen können wir nicht in Wettbewerb mit großen Unternehmen um Talente einsteigen; wir investieren selbst in Bildung, wollen so der Talentknappheit entgegentreten.“

Kurz: Beide profitieren von der Lernpartnerschaft, das Vestische und celano. Die Kooperation sieht eine enge Zusammenarbeit im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik), bei Berufsorientierung und Berufsfindung vor. In der Praxis sind u.a. geplant: Fachvorträge von celano, deren „Azubis“ auch am Vestischen Erfahrungen berichten; Facharbeiten und Praktika der Schüler bei celano. Summa summarum ein Unterrichtsansatz, „der in der Schule viel häufiger passierten müsste“, so Saint-George.

Zu den namhaften Kunden der Firma celano gehören u.a. Thyssen-Krupp, Mannesmann und die Allweiler AG. Auch mit der Hochschule Ruhr West hat celano einen Kooperationsvertrag ratifiziert.

Franz Naskrent



Kommentare
Aus dem Ressort
Wöller Prinz bittet zur Audienz
Kleinkunst
Berthold van Oepen ist angetreten, dem Nachtleben in Bottrop-Grafenwald mit einer neuen Kleinkunst-Veranstaltungsreihe eine neue Note zu geben. Wer mag, kann vor rund 40 Gästen in der behaglichen „Wöller Storwe“ seine Talente unter Beweis stellen.
Kirchhellener Wintertreff stimmt auf Advent ein
Lokales
Der Verein „Natürlich Kirchhellen“ lädt von Freitag bis Sonntag auf den Johann-Breuker-Platz ein. Am Sonntag sind Geschäfte geöffnet. Clubs, Vereine und Schulen tischen Speisen und Getränke auf oder bieten ein buntes Unterhaltungsprogramm an.
Postbankfiliale - Maskierte bedrohen und fesseln Mitarbeiter
Überfall
Schock am Morgen. Zwei maskierte Männer haben Dienstagmorgen die Postbankfilaie in Bottrop-Kirchhellen überfallen. Sie überwältigten einen Mitarbeiter, als dieser gerade das Geschäft betreten wollte. Die Räuber drohten ihm mit einem Messer, fesselten ihn und flüchteten mit dem erbeuteten Bargeld.
Politik und Verwaltung zeigen klare Kante gegen die Edeka-Pläne an der Hauptstraße
Stadtplanung
Der Einzelhändler erneuert sein Gesprächsangebot: „Die Politik soll uns sagen, was sie will.“ Dezernent kontert: „Das Vorhaben ist definitiv nicht umsetzbar.“ CDU und SPD sprechen sich für das Kirchhellener Overhagen-Projekt aus
Onlineportal „Kirchhellen.de“ spendet für jeden Kirchhellen-Gutschein
Weihnachtsaktion
Die am Montag beginnenden Spendenaktion läuft bis Weihnachten. Unterstützt wird der Umbau des Hofes Heisterkamp zum Heimathaus für Kirchhellen, ein Projekt des Vereins für Orts- und Heimatkunde
Umfrage
Wie gefällt Ihnen der neue Weihnachtsmarkt?

Wie gefällt Ihnen der neue Weihnachtsmarkt?

 
Fotos und Videos
Brauhaus am Ring
Bildgalerie
Hochzeitsmesse
Halloween Fest
Bildgalerie
Horror
Brezelumzug 2014
Bildgalerie
Volksfest
Schützenumzug
Bildgalerie
Trubel im Dorf