Das aktuelle Wetter Bottrop 13°C

Schloss Beck

Hip-Hop mit Deichkind

14.10.2010 | 18:41 Uhr

Die Genehmigung für die umstrittene Party am 31. Oktober auf Schloss Beck scheint wohl nur noch eine Formsache zu sein. Gestern Morgen trudelte der Antrag des Veranstalters Kay Shanghai bei der Stadtverwaltung Bottrop ein – und sorgte für eine echte Überraschung.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

 
Fotos und Videos
Brezelumzug 2014
Bildgalerie
Volksfest
Schützenumzug
Bildgalerie
Trubel im Dorf
kullinarische Landpartie
Bildgalerie
Lecker Essen
Cheerleading Championship
Bildgalerie
Movie Park
Aus dem Ressort
Moderne Lichttechnik: Deutschlandpremiere in Grafenwald
Innovation City
Mit der neuen Flutlichtanlage am Sensenfeld hat sich das neue Unternehmen Musco Ferrostaal ein Referenzprojekt geschaffen. Andere Städte schauen schon neugierig nach Bottrop. Geschäftsführer: „Da ist mächtig Musik im Markt“
Schwarzbach wird zum Treffpunkt der Nationen
Schüleraustausch
Der Schüleraustausch zwischen Kirchhellen und Pelhrimov klingt auf dem Heidhof aus. Im Mai machen die Hauptschüler aus Kirchhellen den Gegenbesuch in Tschechien
Acht Chöre geben sich die Ehre
Kultur
Acht Vokalensembles aus Kirchhellen gaben sich jetzt bei der zweiten Veranstaltung anlässlich der 6. Bottroper Chortage die Ehre. Vom Schul- und Kirchenchor bis zu den „Chorifeen“ oder dem traditionsreichen Mänenrchören gaben Jung und Alt auf der Brauhaus-Bühne jetzt ihr Bestes.
Endlich kommt der Drogeriemarkt in den Ortskern
Stadtentwicklung
Wohnbau Overhagen plant ein Wohn- und Geschäftshaus an der Hauptstraße, in dem Rossmann einziehen soll. Das Bauvolumen beträgt 9,6 Millionen Euro. Bezirksbürgermeister begrüßt das Projekt
„Denni, Klara und das Haus Nummer fünf“ in der Gregorschule
Lesung
Kinderbuchautorin Brigitte Werner bringt den Schülern den Umgang mit dem Down-Syndrom näher. Ihr Buch wurde inzwischen sogar ins Koreanische übersetzt