Das aktuelle Wetter Bottrop 8°C
Freizeit

Deutsche gewinnen Goldenes Täschchen

12.08.2012 | 18:16 Uhr
Deutsche gewinnen Goldenes Täschchen
Eins werden mit der Handtasche: die Handtaschenweitwurfweltmeisterschaft in Kirchhellen. Foto: Winfried Labus

Kirchhellen. Das Goldene Handtäschchen als Siegertrophäe bei der ersten Handtaschenweitwurfweltmeisterschaft (HTWWWM) im Movie Park geht an das deutsche Team.

Keiner im Kirchhellener Freizeitpark schleuderte die mit Sand gefüllte Tasche so weit wie Joachim Mans aus Attendorn. Der Sauerländer sicherte dem deutschen Team mit seinem Rekordwurf von 22,66 Metern den Sieg vor den Engländern.

Was als Schnapsidee begann, endete daher mit der Verleihung des Goldenen Handtäschchens. In vier Disziplinen waren 40 Werfer aus zehn Nationen im Movie Park zu dem verrückten Spiel angetreten: im Diskuswurf, bei dem man die Tasche schwungvoll um die Hüfte schleudert; im Kurbelwurf, bei dem man sie in großen Kreisen schwingt; im Stoßen mit beiden Händen durch die Beine und im Freestyle. Dabei war, so Jury-Präsidentin Irmgard Knüppel, alles erlaubt: „Weinen, lachen, schreien.“

cg



Kommentare
Aus dem Ressort
Neubau an der Hauptstraße: Edeka wirft den Hut in den Ring
Stadtplanung
Projektentwickler IPG zieht die Neubau-Pläne von Edeka von 2012 aus der Schublade. Er warnt davor, dass der Overhagen-Neubau den Einzelhändler vertreiben könnte, und spricht von einer „für Kirchhellen deutlich besseren Lösung“
Benefizkonzert für Bottroper Kinderschutz-Ambulanz
Tradition
Rotarier und Eberhard Schmücker laden am 21. Dezember zum Weihnachtskonzert unter freiem Himmel. Der Erlös geht an den Förderverein des Marienhospitals für den Aufbau der neuen Einrichtung. Sie soll eine Anlaufstelle auch für Kindergärten, Schulen und Arztpraxen werden
Das viel beschworene Dorf Kirchhellen wächst nur langsam
Stadtplanung
Der CDU-Vorstand geht den Bevölkerungszahlen auf den Grund: Kirchhellen hat 20 413 Einwohner. Das sind nur 165 mehr als 2007. Die jungen Familien ziehen vor allem nach Feldhausen. Grafenwald schrumpft.
Kleinerer Neubau an der Hauptstraße als Kompromissvorschlag
Stadtplanung
Die Initiative „Kirchhellen bleibt Dorf“ schlägt eine abgespeckte Lösung für den Neubau mit einem anderen Drogeriemarkt vor. Bezirksbürgermeister Schnieder sieht da allerdings „nur einen relativ eingeschränkten“ Verhandlungsspielraum. Der Initiative geht's um den Erhalt der dörflichen Strukturen.
Frühgärten unter Folie und Buchung für die neue Saison
Mietgärten
Bauer Burkhard Sagel bietet Beete im Foliengewächshaus an, das Team von „meine Ernte“ startet mit den Buchungen für die Freilandsaison 2015 am Dahlberg
Umfrage
Wie gefällt Ihnen der neue Weihnachtsmarkt?

Wie gefällt Ihnen der neue Weihnachtsmarkt?

 
Fotos und Videos
Brauhaus am Ring
Bildgalerie
Hochzeitsmesse
Halloween Fest
Bildgalerie
Horror
Brezelumzug 2014
Bildgalerie
Volksfest
Schützenumzug
Bildgalerie
Trubel im Dorf