Der KVfB lädt wieder zur großen Soccer-Night ein

Die Soccer Night ist immer gut besucht, viele Fans schauen zu. Hier ein Bild vom Turnier vor drei Jahren.
Die Soccer Night ist immer gut besucht, viele Fans schauen zu. Hier ein Bild vom Turnier vor drei Jahren.
Foto: WAZFotoPool
Was wir bereits wissen
Los geht es am 17. Januar um 20 Uhr. Im Mittelpunkt steht neben der sportlichen Begegnung mit Partyfaktor der Spendenaufruf für den Kunstrasenplatz.

Bottrop-Kirchhellen..  Zum 9. Mal veranstaltet der KVfB (Kirchhellener Verein für Brauchtumspflege) die beliebte „VfB Soccer-Night“ und kann wieder mit voller Halle rechnen.

Diesmal ganz im Zeichen von „Aus Rot wird Grün“, dem Spendenaufruf für die Umwandlung des Ascheplatzes in ein Kunstrasen-Spielfeld, werden 12 Fußball-Hobbyteams um den Titel des Hallenkönigs 2015 kämpfen.

Hinter Teamnamen wie KC Volle Kanne, Dynamo Dosenbier und Banana Pyjamas verbergen sich ehrgeizige Hobbyfußballer, die versuchen werden, den letztjährigen Turniersieger, die „Heißeste Nummer Deutschlands“ vom Thron zu stoßen.

Das Turnier beginnt am Samstag, 17. Januar, um 20 Uhr, um 1 Uhr steigt die Zwischenrunde, in dem die Zweitplazierten und der beste „Dritte“ den Teilnehmer des zweiten Halbfinales ermitteln, und gegen 2 Uhr steigt das Endspiel.

Diese Teams treten an

Hier die Gruppen: Gruppe A: Dynamo Dosenbier, KC Volle Kanne, KC et klingelt, Team Schiris. Gruppe B: Pegelbrüder, dat Forum, Banana Pyjamas, Die heißeste Nr. Deutschlands. Gruppe C : Team rauf, Gladbecker Kickers, SC Heiße 06, SC Hackedicht Den Reinerlös spendet der Kirchhellener Verein für Brauchtumspflege wieder dem VfB-Projekt „Aus Rot wird Grün“.