Initiative stellt sich auf den Marktplatz

Mit einem Informationszettel will die Initiative Stoppt A 52 in den nächsten Tagen die Bürger in Boy und Welheim über die aus ihrer Sicht Nachteile des Autobahnbaus informieren. Außerdem will die Initiative vom 23. Januar bis zum 13. Februar an jedem Freitag mit einem Infostand auf dem Boyer Markt Präsenz zeigen. Dort will sie über die Pläne informieren und über Einspruchmöglichkeiten für Bottroper Bürger aufklären.

Es gibt aber auch in Boy und Welheim Befürworter der Autobahn. Sie hoffen unter anderem auf Lärmschutz. Auch Wirtschaftsverbände wie die IHK unterstützen die Ausbaupläne.