Das aktuelle Wetter Bottrop 4°C
Bottrop

Hufgeklapper in der Stadt

01.05.2007 | 18:54 Uhr

Pferdemarkt blickt auf eine lange Tradition zurück. Geschäfte sind Sonntag geöffnet

Hufgeklapper und Pferdegewieher wird am nächsten Sonntag in der Innenstadt widerhallen. Wie berichtet, ist die Zeit für den traditionellen Pferdemarkt wieder gekommen. Nach dem Auftrieb der Vierbeiner ab zehn Uhr wird es zwischen elf und 18 Uhr ein buntes Programm für alle Altersgruppen geben. Dabei steht das Pferd natürlich im Mittelpunkt.

Für Kinder hält der Pferdemarkt in diesem Jahr eine ganz besondere Attraktion bereit: Dem "Kinderschmied" können die jungen Leute bei der Arbeit über die Schulter schauen und auch selbst aktiv werden. Mit fachkundiger Unterstützung werden kleine Hufeisen gefertigt, die die Kinder dann auch mit nach Hause nehmen können. Daneben präsentieren ein Sattler und ein traditioneller Hufschmied ihr Handwerk.

Auf dem Kirchplatz präsentieren Reiter mit ihren rassigen Andalusiern und Friesen ihr Können. Die Gruppe "Triangle-G-Stables" - erstmals auf dem Bottroper Pferdemarkt - gibt bei ihren Vorführungen einen Einblick in die Kunst des Westernreitens. Der Besucher hat außerdem Gelegenheit, eine Kutschfahrt mit dem Landauer durch die City zu unternehmen. An vielen Ständen wird Reitzubehör angeboten, sowohl als Neuware als auch im Second-Hand-Angebot. Stöbern lohnt sich also für Freizeitreiter.

Seinen Ursprung hat der Bottroper Pferdemarkt übrigens am Beginn des 15. Jahrhunderts. Nach 60-jähriger Pause lebte 1984 die alte Tradition wieder auf. Seither ist das Interesse am Pferdehandel ungebrochen und jeweils mehrere zehntausend Besucher erleben die einmalige Atmosphäre dieses Marktes.

Während des Pferdemarktes haben die Innenstadt-Geschäfte geöffnet.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Das kostenlose Netz für Bottrops City kommt voran
WLAN in der Innenstadt
Ver Versorger Gelsennet setzt demnächst Antennen auf die Hauptpost. Der Verein „Freifunk Bottrop“ will mit Gastronomen, Händlern, Stadt und...
Experten blicken auf zehn Jahre Chirurgie
Medizin
Knappschaftskrankenhaus veranstaltet ein Symposium mit Fachleuten aus den eigenen Reihen. Es lehnt sich an eine Schlüsselübergabe in der chirurgischen...
Rettungsringen ums Bottroper Freibad
Freizeit
Der Förderverein sieht eine neue Schließungsdebatte aufkommen. Dabei sucht ein Arbeitskreis nach Wegen, die Finanzen aufzubessern.
An diesen Straßen in Bottrop wird wieder geblitzt
Verkehr
Achtung, Autofahrer! Auch in der kommenden Woche ist die Stadt wieder mit dem Radarwagen unterwegs. Hier eine Übersicht über die Standorte.
Tecos GmbH verlegt Sitz von Düsseldorf nach Bottrop
Wirtschaft
Die Wahl-Bottroperin Sandra Seilz übernahm kürzlich die 1980 gegründete Tecos GmbH und verlegte den Firmensitz von der Landeshauptstadt nach Bottrop.
Fotos und Videos
Rosenmontag in Bottrop
Bildgalerie
Karneval
Rosenmontagszug in Bottrop
Bildgalerie
Karneval
Hallenmasters 2015
Bildgalerie
Fußball Turnier
article
1972221
Hufgeklapper in der Stadt
Hufgeklapper in der Stadt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/hufgeklapper-in-der-stadt-id1972221.html
2007-05-01 18:54
Bottrop