Hochschule lädt heute zum Vortrag ein

Einer der weltweit führenden Wissenschaftler im Bereich des strategischen Managements von Informationstechnologien im öffentlichen Sektor, Professor Dr. Kevin Desouza, ist am 27. und 28. Mai zu Gast an der Hochschule Ruhr West.

Der amerikanische Wissenschaftler wird neueste Erkenntnisse zu wesentlichen Herausforderungen präsentieren: Informationssicherheit, das Management öffentlicher Projekte und Innovationsförderung und lädt zu seinem englischsprachigen Vortrag: „Strategisches Management von Informationstechnologien im öffentlichen Sektor“ an den HRW Campus Bottrop ein, am Mittwoch, 27. Mai, 15.30 bis 17 Uhr, Hörsaal 1.

Informationssicherheit spielt nicht nur eine wichtige Rolle für Behörden und Unternehmen, sondern auch für den öffentlichen Sektor. Großprojekte wie der Flughafen Berlin und Stuttgart 21 haben gezeigt, dass das Management solcher Projekte mit großen Herausforderungen verbunden ist.