Das aktuelle Wetter Bottrop 22°C
Karneval

„Hellas Helau“ holt die Kinder von den Stühlen

24.01.2016 | 17:41 Uhr
„Hellas Helau“ holt die Kinder von den Stühlen
Mitmachen dringend erwünscht: „Karneval von Kindern für Kinder“ war das Motto der Feier der KG Batenbrock im Pfarrsaal St. Joseph.Foto: Oliver Mengedoht

Bottrop.   100 Teilnehmer feiern beim Kinderkarneval der Karnevalsgesellschaft Batenbrock im Pfarrsaal von St. Joseph. Es war das fünfte Kanvalsfest für Kinder.

Karneval ist nicht nur etwas für die Großen - so veranstaltete die KG Batenbrock 2000 e.V. am Sonntag zum nunmehr fünften Mal den Kinderkarneval im Pfarrsaal von St. Joseph. Unter dem diesjährigen Motto des Vereins „Hellas Helau“ wurden die Kinder ins ferne Griechenland entführt.

Das Programm war so bunt wie die rund 100 Kinder selbst: Hexen, Marienkäfer, Star-Wars-Kämpfer, Superhelden und Schmetterlinge tollten durch den Saal. Auf den Stühlen hielt die Kinder nichts, gemeinsam auf der Bühne tanzten die Jungs und Mädchen zu Kinderliedern und auch die Tanzgarde der KG Batenbrock lud die Kinder zum Mittanzen ein.

Zusätzlich überraschte ein Ballonkünstler die kleinen Jecken mit allerhand Tieren und tollen Figuren und auch das Stadtkinderprinzenpaar stattete den Narren einen Besuch ab.

„Es ist wichtig, dass die Kinder mitmachen können und nicht einfach auf ihren Stühlen sitzen“, erklärte Präsident Dirk Schaub. Die Veranstaltung ist für alle Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter geeignet. „Leider findet der Kinderkarneval unregelmäßig statt, weil wir manchmal einfach die Leute dafür nicht zusammenbekommen.“ Dank Musik, Tanz und einem Kostümwettbewerb fand der Kinderkarneval dieses Jahr allerdings großen Anklang.

Nachwuchswerbung

„Wir finden, dass so etwas wichtig ist. Die Kids können sich austoben und einfach Spaß haben.“ Auch ein wenig Eigenwerbung ist da mit drin. „Natürlich hoffen wir, die Kinder für den Karneval begeistern und unseren Nachwuchs hier heranführen zu können“, sagt der KG-Präsident.

Die beiden 15-jährigen Moderatorinnen Emily Weise und Julia Semjutha führten zum ersten Mal durch den Nachmittag. „Es macht viel Spaß, ist aber unglaublich anstrengend. Es soll ja von Kindern für Kinder sein, da müssen wir mittanzen. Aber am Ende überwiegt der Spaß.“

Rund 40 Mitglieder des Vereins waren hier am Tag nach der eigenen großen Prunksitzung vertreten und kümmerten sich um Kuchen, Waffeln, Popcorn, Pommes und Chicken Nuggets für die Nachwuchsjecken. Mit Erfolg: Rula (7) und Heidi (7) tanzten viel mit und hatten großen Spaß. „Am meisten Spaß macht das Verkleiden und Schminken, aber auch das Tanzen und Spielen ist toll.“

Katrin Simoneit

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
WAZ öffnet Pforten
Bildgalerie
Hochwasserpumpwerk
Gemeinsam für Welheim
Bildgalerie
Ramba Zamba Summertime...
Vampire in Feldhausen
Bildgalerie
Movie Park
Galavorstellung im Zelt
Bildgalerie
Kinderferiencircus
article
11491307
„Hellas Helau“ holt die Kinder von den Stühlen
„Hellas Helau“ holt die Kinder von den Stühlen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/hellas-helau-holt-die-kinder-von-den-stuehlen-id11491307.html
2016-01-24 17:41
Bottrop