Heidhof startet Programm für den Winter

Nach den Weihnachtsferien lädt der Heidhof Schulklassen zu Exkursionen und Workshops in die Kirchheller Heide ein. Die Umweltpädagogische Station bietet auch im WinterMöglichkeiten, die Natur zu erleben. Selbst in der kalten Jahreszeit sei der Wald ein Ort für spannende Erfahrungen. Viele Tiere und Pflanzen befinden sich in Winterruhe, ihre Spuren zeigen sich dennoch durch Entdecken, genaues Beobachten und Experimentieren auf vielfältige Weise. So gibt es für Schulklassen weiter führender Schulen einen Fotokurs „Gestalten in und mit der Natur“, ein Programm mit Walderlebnisspielen oder eine Exkursion auf die Halde Haniel, wo die Schüler bewaffnet mit Hammer und Meißel nach den fossilen Überresten einer 300 Millionen Jahre alten Pflanzenwelt suchen. Am Schwarzbach werden die Kleinlebewesen im und am Wasser untersucht.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE