Fortbildung für Erzieherinnen am Heidhof

Wie Kinder spielerisch für Umweltthemen begeistert werden können, das ist das Thema einer Fortbildung an der Umweltpädagogischen Station Heidhof des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Am Donnerstag, 28. Mai, 11 bis 15 Uhr, lernen Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, Heilerziehungspflegerinnen, Heilerziehungspflegehelferinnen sowie Lehrer im Sekundarbereich, wie Naturerlebnisse mit kreativen Ideen ganzheitlich erfahrbar gemacht werden.

Ganz praktisch erfahren die Teilnehmer dies bei einer Spielekette. Eingebettet in ein Märchen nutzt die Kette in vielfältiger Weise die an der Umweltpädagogischen Station Heidhof vorhandenen Naturräume.

Anmeldungen nimmt das Team der Umweltpädagogischen Station Heidhof unter 02045/405614 oder per Mail (umweltbildungheidhof@rvr-online.de) entgegen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine Übersicht aller Fortbildungsangebote gibt es im Internet unter www.umweltstationheidhof.metropoleruhr.de.