Finale der „D!’s World Competition“ Samstag im Movie Park

Motivator und Choreograf Detelf D! Soost moderiert das Finale in Bottrop.
Motivator und Choreograf Detelf D! Soost moderiert das Finale in Bottrop.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Der Freizeitpark in Bottrop erwartet beim Tanzwettbewerb im Studio 7 am 13. Juni rund 2500 Besucher. 57 Dance Crews mit über 1000 Tänzern sind dabei.

Bottrop-Kirchellen..  Ausgefeilte, perfekt inszenierte Tanz-Choreografien, die von einer hochkarätig besetzten Jury bewertet werden. Als Moderator niemand Geringeres als Deutschlands bekanntester Choreograf, Motivator und Juror Detlef D! Soost.

Das sind die Zutaten für das große Finale der „D!´s World Competition“ am Samstag, 13. Juni, im Movie Park Germany. Erwartet werden über 2500 Zuschauer und Fans, die sich das Event nicht entgehen lassen wollen. Schon zur Vorausscheidung West kamen rund 3700 Besucher.

57 Dance Crews mit über 1000 Tänzern haben sich in den regionalen Vorrunden gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt. In unterschiedlichen Altersklassen und Schwierigkeitsstufen, angefangen bei den XS Kids (6- bis 8-Jährigen) bis zu den „D!´s World Best Dance Crews“ ab 17 Jahren, wird gegeneinander getanzt.

In diesem Jahr können auch die Erwachsenen in der Kategorie 27plus im Studio 7 von Deutschlands größtem Film- und Freizeitpark zeigen, was sie drauf haben. Der Check in für die Teilnehmer beginnt um 9 Uhr, ab 9.30 ist Einlass für die „XS Kids“, ab 10 Uhr für alle anderen Teilnehmer und Zuschauer in den Park.

Detlef D! Soost führt durch das Programm

Motivator und „The Biggest Looser“ Coach Detlef D! Soost wird gemeinsam mit „Team Recycled“-Mitglied Devin die Teilnehmer um 10.30 Uhr begrüßen und anschließend durch das Programm führen und die Formationen von der Bühne aus unterstützen. Die Siegerehrungen für die Kids ist für 12.45 Uhr geplant, die für die übrigen Kategorien soll um 17.25 Uhr stattfinden.

Die Jury ist mit Jeff, Daniel, Kenny und Pelin besetzt. Jeff ist Gründungsmitglied, Pelin und Daniel sind Choreografen der Crew „Team Recycled“, die mit der Premiere des Musicals „Iamjonny“ in Berlin bundesweit für mediale Aufmerksamkeit sorgten. Kenny gehört zu den erfolgreichsten D!‘s World Choreografen. Musikalische Unterstützung igibt es von Evy. mit bürgerlichem Namen Stephanie Graf, ehemaliges Mitglied der Popstars-Band „Meluria“.

Weitere Infos auf www.deesworld.de oder www.facebook.com/dsdanceclub