Feierabendmarkt geht heute in die Winterpause

Noch einmal die Ärmel hochkrempeln und den Johann-Breuker-Platz für einen Nachmittag zum Verweilen umgestalten. Heute ab 15 Uhr heißen die Veranstalter und Marktbeschicker die Kunden ein letztes Mal dieses Jahr zum Feierabendmarkt willkommen.

Seit Juni haben Initiator Steffen Dietz und seine Unterstützer „den kulinarischen Markt erfolgreich in Kirchhellen etablieren“, sagt Mitveranstalter Stephan Kückelmann. Nun heißt es für 2016 Abschied nehmen. Der Markt geht mit all seinen Händlern in die Winterpause.

Kückelmann: „Ein paar Veränderungen wird es geben. Im Kreise von Vertretern der Werbegemeinschaft, von Natürlich Kirchhellen, den Machern von Kirchhellen.de und Steffen Dietz schmieden wir an Plänen, den Feierabendmarkt bekannter und attraktiver zu machen.“