Das aktuelle Wetter Bottrop 2°C
Europa-Politik

EU-Abgeordnete Sommer: Türkei kein Interesse an Beitritt

11.10.2012 | 13:40 Uhr
EU-Abgeordnete Sommer: Türkei kein Interesse an Beitritt
Dr. Renate Sommer, Mitglied des Europäischen Parlaments.Foto: Birgit Schweizer

Bottrop / Brüssel. Auf den jüngsten Fortschrittsbericht der Europäischen Kommission über die Türkei geht die Bottroper EU-Abgeordnete Renate Sommer (CDU) ein. „Der Bericht liest sich eher wie ein Horrorroman über den Marsch einer ehemals aufblühenden Demokratie in das Mittelalter. In der Türkei gibt es seit Langem klare Tendenzen hin zu einer Islamisierung. Die Intoleranz gegenüber religiösen Minderheiten wächst stetig“, sagt Sommer.

Nicht nur im eigenen Land trete die türkische Regierung selbstherrlich und absolutistisch auf, sondern auch gegenüber der EU und weiteren westlichen Ländern. „Hier verspielt Sultan Erdogan jegliches Restvertrauen“, meint Sommer. Mittlerweile seien auch die letzten Befürworter eines Türkei-Beitritts verprellt. Mit seiner Kriegsrhetorik gegenüber Israel und Syrien gehe Erdogan auf Stimmenfang in islamistischen Kreisen und setze den Frieden in der Region aufs Spiel.

Sommer: „Höhepunkt der türkischen Konfrontationspolitik gegenüber der EU ist derzeit die strikte Weigerung, mit der zypriotischen Ratspräsidentschaft zu verhandeln. Dies zeigt überdeutlich, dass die türkische Regierung nicht nur unsere grundlegenden Werte und Regeln, sondern die EU als Ganzes nicht akzeptiert.“ Mit Erdogan habe die Türkei ohnehin kein Interesse mehr an einem EU-Beitritt.

Info: Dr. Renate Sommer ist seit 1999 Mitglied des Europäischen Parlaments. Sie gehört u.a. dem Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE), dem Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit sowie dem gemischten parlamentarischer Ausschuss (GPA) EU-Türkei an.

fri

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Mord an junger Frau - Polizei durchkämmt Hof und Umgebung
Mordermittlung
Mit Großaufgebot sucht die Polizei in Feldhausen nach der Waffe, mit der vor zwei Wochen eine 35-Jährige erschossen worden war - bisher vergeblich.
In Bottrop fehlen Kita-Plätze für die Kleinsten
Erziehung
Die Stadt will Betreuung für Kinder unter drei Jahren schrittweise ausbauen. Die Quote wird im kommenden Kindergartenjahr erneut unterschritten.
Junge Flüchtlinge leben im Caritas-Kinderdorf in Bottrop
Asylbewerber
Minderjährige Jugendliche aus Afghanistan reisten unbegleitet mit ihrer 18-jährigen Schwester ein. Die Kinder sind traumatisiert.
In Welheim werden jetzt neue Bäume gepflanzt
Umwelt
Stadt Bottrop ist erfreut über die Hilfe durch die Spenden der WAZ-Leser zum Ausgleich der Schäden, die der Pfingststurm Ela im vorigen Jahr...
Mit Mut zurück ins Berufsleben
Arbeitsmarkt
Nach oft jahrelanger Familienpause möchten viele Frauen wieder arbeiten.Die Arbeitsagentur bietet dazu Infoveranstaltungen und vielseitige Hilfen
Fotos und Videos
Beat is back
Bildgalerie
Rockkonzert
Life & Style
Bildgalerie
Modenschau
Rosenmontag in Bottrop
Bildgalerie
Karneval
Rosenmontagszug in Bottrop
Bildgalerie
Karneval
article
7184700
EU-Abgeordnete Sommer: Türkei kein Interesse an Beitritt
EU-Abgeordnete Sommer: Türkei kein Interesse an Beitritt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/eu-abgeordnete-sommer-tuerkei-kein-interesse-an-beitritt-id7184700.html
2012-10-11 13:40
Bottrop