Das aktuelle Wetter Bottrop 4°C
Unfall

Video belastet Autofahrer nach Unfall auf Essener Straße in Bottrop

10.07.2013 | 16:55 Uhr
Video belastet Autofahrer nach Unfall auf Essener Straße in Bottrop
Foto: Andreas Bartel

Bottrop.   Nach dem Verkehrunfall auf der Essener Straße, bei dem ein siebenjähriger Junge zunächst lebensgefährliche Verletzungen erlitten hatte, ist jetzt ein Video aus der Überwachungskamera eines Sonnenstudios aufgetaucht. Es belastet den Autofahrer (52). Offenbar war der Mann zu schnell unterwegs.

Ein Video aus der Überwachungskamera eines Sonnenstudios belastet den Unfallfahrer schwer, der am Montag gegen 7.15 Uhr auf der Essener Straße einen siebenjährigen Jungen erfasst hatte. Die Sequenz, die der Polizei vorliegt, widerlegt die Angaben des 52-jährigen Fahrers ebenso wie die Schilderung von Unfallzeugen.

Der Siebenjährige sei „zwischen geparken PKW auf die Essener Straße“ gelaufen. So stand es im Polizeibericht, denn so schilderten es der Unfallfahrer und mehrere Zeugen. So war es aber nicht. Das Video zeigt, dass der Parkstreifen vor den Häusern Essener Straße 89 bis 91 völlig frei von Autos war.

„Der Fahrer muss ihn gesehen haben“

Das Video zeigt auch, was wirklich passierte: Es zeigt den Siebenjährigen, der auf dem Schulweg die Straße überquert, um den Hund von Anwohner Frank Dohrmann zu begrüßen. Es zeigt dann, wie er seinen Schulweg fortsetzen und wieder die Straßenseite wechseln will. Auf der Fahrbahn bleibt er stehen, weil von rechts ein Auto kommt. Dann zeigt das Video den sich rasch nähernden dunklen VW des Unfallfahrers. „Der Mann muss den Jungen gesehen haben“, sagt Dohrmann. „Er hatte völlig freie Sicht.“ Nach seiner Einschätzung war der Fahrer viel zu schnell unterwegs. „Das Bremslicht leuchtet erst in dem Moment, wo er den Jungen schon auf der Motorhaube hat.“ Polizeisprecher Michael Franz spricht deshalb von einer „deutlich veränderten Beweislage“.

Der Junge hatte bei dem Unfall lebensbedrohlich Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei hat sich sein Zustand am Dienstag aber stabilisiert.

Kai Süselbeck

Kommentare
11.07.2013
11:31
Video belastet Autofahrer nach Unfall auf Essener Straße in Bottrop
von Spatenklopper | #6

Wird nun eigentlich auch gegen die "Zeugen" ermittelt, die alle zu Gunsten des Fahrers aussagten?

Funktionen
Aus dem Ressort
Bottroper Parteien über kleine Dealer verärgert
Kriminalität
Ratsvertreter: Drogenhändler verkaufen Heroin und Kokain auf dem Berliner Platz und auf der Unteren Hochstraße. Größere Präsenz der Polizei...
Mann mit Essener Pkw fährt Frau in Tiefgarage in Bottrop an
Polizei
Bottroperin kam ins Krankenhaus. Unfallverursacher fuhr einen VW Up mit Essener Kennzeichen. Er fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.
Autofahrer flüchtet in Bottrop vor einer Polizeikontrolle
Polizei
Anstatt anzuhalten, gab der Mann Gas. Später flüchtete er zu Fuß weiter, ließ den Wagen stehen. Die Kennzeichen an dem BMW waren gestohlen.
Freilaufender Hund verursacht in Gladbeck Verkehrsunfall
Verkehrsunfall
Der Hund war gegen den Wagen einer 33-jährigen Frau aus Bottrop gelaufen, danach rannte er davon. Die Polizei sucht nun den Halter des Hundes.
Körper und Geist in Einklang bringen
Gesundheit
Ungewöhnlich ist der Eindruck, der den Besucher des Yoga-Hauses im Eigen sogleich beim Eintritt umfängt: Modernes Ambiente, schwarze Fliesenböden und...
Fotos und Videos
Hack-Lauchtopf
Bildgalerie
Das isst der Pott
Pferdemarkt
Bildgalerie
Bottrop offen
D!'s World Compedition
Bildgalerie
Movie Park Germany
article
8173279
Video belastet Autofahrer nach Unfall auf Essener Straße in Bottrop
Video belastet Autofahrer nach Unfall auf Essener Straße in Bottrop
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/essener-strasse-video-belastet-unfallfahrer-id8173279.html
2013-07-10 16:55
Bottrop, Polizei, Unfall, Krankenhaus, Lebensgefahr, Verletzung,
Bottrop