Das aktuelle Wetter Bottrop 26°C
Bottrop

„Eine tolle, engagierte Stufe“

01.07.2012 | 14:46 Uhr
„Eine tolle, engagierte Stufe“
Verabschiedung der Abiturientia des Josef-Albers-Gymnasiums im Saalbau: „Das Beste kommt noch“, zitierte ihr Schulleiter, Reinhard Schönfeld, einen Titel von Frank Sinatra.

Bottrop. „An Tagen wie diesen wünscht man sich nicht unbedingt Unendlichkeit“, las Schulleiter Reinhard Schönfeld die Gedanken der 151 Abiturientinnen und Abiturienten des Josef-Albers-Gymnasiums. Am Samstagmorgen fand im Saalbau deren Abschlussfeier mit der Vergabe der Abiturzeugnisse statt.

In feierlichem Rahmen richtete Schönfeld zur Eröffnung das Wort an die Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr das Gymnasium verlassen. Dabei hob er besonders die sehr guten Leistungen einiger hervor. Die Jahrgangsbesten sind Rebecka Röhnke (1,0), Dominik Franitza (1,1) und Maike Stumpe (1,1). Außerdem dankte der Schulleiter seinen Kollegen für ihren Einsatz. „In einer Studie wurde nämlich berechnet, dass ein Lehrer mit den Fächern Deutsch und Englisch rund 1000 Stunden pro Jahr mit Korrekturen beschäftigt ist“, so Schönfeld.

Im Anschluss hielten Bürgermeisterin Monika Budke, die Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Lampe, Jahrgangsstufensprecherin Maike Stumpe und Jahrgangsstufenleiterin Katja Mohr Gratulations- und Abschiedsreden an die Abiturientia. Zwischen den Reden sorgten der Chor und der Tanzkurs der Jahrgangsstufe, ein Sängerduo und die Abiband für unterhaltsame Auflockerung. Des Weiteren wurden mehrere Abiturientinnen und Abiturienten für besondere Leistungen in den Bereichen Mathematik, Physik, Chemie, Sprachen und Gesellschaftswissenschaften geehrt.

Jahrgangsstufenleiterin Mohr lässt ihre Zöglinge nur ungern gehen. „Das ist eine ganz tolle, engagierte Stufe.“

Bevor Reinhard Schönfeld die Stufe in die letzten Vorbereitungen für den Abiball am Samstagabend entließ, zitierte er Frank Sinatra, der bereits wusste „The Best Is Yet To Come“ – Das Beste kommt noch.

Christiane Goßen


Kommentare
Aus dem Ressort
Im Berufskolleg warten frische Flure auf Schüler
Serie: Baustelle Schule
Der Zahn der Zeit nagt an den Gemäuern. Kein Wunder, denn das älteste Gebäude des Kolleg-Komplexes in der Innenstadt stammt bereits aus dem Jahr 1927. Man hat es längst unter Denkmalschutz gestellt. Derzeit sind Maler und Lackierer dabei, das Treppenhaus im Gebäudes C aufzufrischen
Ehemaliger WAZ-Redakteur forscht über Biby Wintjes
Kultur
Der frühere WAZ-Redakteur Werner Streletz forschte lange über den einstigen Bottroper Anarcho-Künstler Josef (Biby) Wintjes und dessen früher in Bottrop beheimatetes Literarisches Informationszentrum. Die Ergebnisse sind jetzt als Buch erschienen.
Jung-Rapper zeigen sich grenzenlos
Unterhaltung
Unter dem Motto „grenzenlos“ stellten jetzt sechs junge Rapper aus Bottrop auf der Bühne des „Spielraums“ ihren selbst geschriebenen Rap vor. Den Workshop des Fachbereichs Jugend und Schule der Stadt soll es auch im kommenden Jahr wieder geben.
‘Ohne uns Imker wären die Bienen weg’
Imker
In den Städten wird es eng für Wildbienen: 45 der 364 einheimischen Wildbienenarten sind in NRW bereits ausgestorben, 129 weitere akut gefährdet. Auch die Honigbiene könnte in freier Wildbahn, ohne die Pflege eines Imkers nicht überleben. Franz Beste vom Imkerverein Bottrop bringt es auf den Punkt:...
Tipps für Gartenbesitzer
Infobox
Honigbienen ernähren sich von offen blühenden Gehölzen und Stauden und benötigen ein durchgehendes Blütenangebot von April bis Oktober. Um die Lebensbedingungen von Wildbienen zu verbessern, sollten Nektar- und Pollenpflanzen, oder auch mediterrane Kräuter im Garten zu finden sein.
Umfrage
Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

 
Fotos und Videos
Kinderferienzirkus
Bildgalerie
2. Galavorstellung
Spielplatz-Test
Bildgalerie
WAZ-Aktion
WAZ öffnet Pforten
Bildgalerie
Klärwerk Welheim
On Tour Vestische
Bildgalerie
WAZ-Serie