Das aktuelle Wetter Bottrop 24°C
Brauchtum

Eine kleine Fibel verrät Schützen in Bottrop "Benimm"-Regeln

25.02.2016 | 18:07 Uhr
Eine kleine Fibel verrät Schützen in Bottrop "Benimm"-Regeln
Wolfgang I. (Vornefeld-Sühling) und Andrea I. (Köß), Königspaar der 3. Kompanie von 2011 bis 2013, nimmt den Schützen die Parade ab.Foto: Winfried Labus

Bottrop.   Von "A" wie Abendgarderobe bis "Z" wie Zielwassereinnahme. Die 3. Kompanie der Alten Allgemeinen erklärt das Schützenwesen. Heft hat Seltenheitswert.

Eine „Schützenfibel“ gibt es bislang in Bottrop nicht und sie dürfte auch außerhalb der Stadtgrenzen eher Seltenheitswert besitzen. In sofern betritt die Dritte Kompanie der Alten Allgemeinen Schützengesellschaft jetzt also wohl Neuland. Sie hat nämlich eine solche „Schützenfibel“ verfasst. Die will das Redaktionsteam Hauptmann Wolfgang Vornefeld-Sühling heute feierlich überreichen.

Die richtige Krawatte zum entsprechenden Anlass

„Wir sind von Neuen immer mal wieder darauf angesprochen worden“, erinnert sich Oberleutnant Ralf Schönberger wie alles anfing. „Man fragt immer die ‘Alten’, wie das bisher so war.“ Das wird in Zukunft nicht mehr nötig sein. Dann reicht ein Blick in die „Schützenfibel“, um Auskunft zu bekommen über Verhaltensregeln in der 3. Kompanie oder die richtige Krawatte zum entsprechenden Anlass.

Ein Jahr lang haben die klugen Köpfe des Redaktionsteams, zu dem auch Ralf Schönberger zählt, zusammengesteckt und alles zusammengetragen. Die Alte Allgemeine ist mit Gründung in 1876 immerhin die älteste Schützengesellschaft in Bottrop überhaupt, die Wurzeln ihrer 3. Kompanie reichen sogar bis in die 50-er Jahre des 19. Jahrhunderts zurück. „Sie hat seit Urzeiten ihre Traditionen, Eigenarten und festen Protokolle“, heißt es im Vorwort.

Manchmal auch mit einem Augenzwinkern

Und so sind in der „Schützenfibel“ fast 200 Begriffe in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt und erklärt – manche auch mit einem Augenzwinkern. Los geht es mit „A“ wie „Abendgarderobe festlich“. Für die Herren gilt dann: Smoking oder schwarzer Anzug mit Fliege, für die Damen langes Abendkleid oder Ballkleid. „Kommt so gut wie vor“, steht aber auch darin.

Hauptsache unter „F“ wie „Freizeitkleidung“ ein paar Seiten weiter, versteht niemand Hawaiihemd und Flipflops – der muss sonst nach Hause und sich umziehen. Unter dem Stichwort „Anstand“ gibt es da etwa zu lesen: „Es werden keine Dinge vom Thron geklaut.“ Oder auch, dass im Beisein anderer über Offiziere oder Schützen nicht geschimpft werden darf. . .

Fürs Vogelschießen gelten andere Regeln

Was tragen die Herren beim Schützenfest? Das ist leicht und erklärt bis zum Hemd und zur Krawatte. Wobei: Fürs Vogelschießen gelten andere Regeln. Aber was ist die Kleidungsfrage der Männer, wenn doch auch ihre Damen immer vor schwerwiegenden Entscheidungen stehen? Dabei sind sie gar keine Mitglieder, sondern immer nur die Frau an seiner Seite dabei. Die „Schützenfibel“ gibt das keine Hilfe. „Da glühen vorher immer die Telefone“, weiß Ralf Schönberger, wenn die Frauen sich austauschen über das Outfit.

Zielwassereinnahme

Unter „B“ ist übrigens auch der „Bagagewagen“ erklärt: „Keine Fahrgelegenheit für fußfaule Schützen!“ Der Hinweis scheint offenbar bitter nötig, wenn „B“ wie „Bier“ zu viel Beachtung findet: „Flüssigkeit, die bei allen Gelegenheiten verzehrt wird und der Lebenserhaltung der Schützen dient.“ Spätestens aber nach „Z“ wie „Zielwassereinnahme“: „Findet vor dem Vogelschießen statt. Traditionell kann man zwischen Mildem Emil mit und ohne Wasser wählen.“. . .

Ute Hildebrand-Schute

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Blicke vom und in den Glockenturm
Bildgalerie
Bottrop ganz oben
Burgen, Schlösser und Paläste
Bildgalerie
Leseraktion
WAZ Leser-Frühstück
Bildgalerie
Aktion
Baustelle Pumpwerk Emscher
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
article
11599094
Eine kleine Fibel verrät Schützen in Bottrop "Benimm"-Regeln
Eine kleine Fibel verrät Schützen in Bottrop "Benimm"-Regeln
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/eine-kleine-fibel-verraet-schuetzen-in-bottrop-benimm-regeln-id11599094.html
2016-02-25 18:07
Bottrop, Schützen, Schützenwesen, Brauchtum, Fibel, Alte Allgemeine
Bottrop