Das aktuelle Wetter Bottrop 19°C
Ruhrbistum

Ehrengarden marschieren durch Bottrop-Boy

04.06.2012 | 14:10 Uhr
Ehrengarden marschieren durch Bottrop-Boy
Nach einer feierlichen Messe in St. Johannes zogen die Garden durch die Boy zum Schutzengelhaus, hier: die Ehrengarde St. Joseph Bottrop . Foto: Birgit Schweizer

Bottrop. Öffentlich die gemeinsame Haltung zu Christus und seiner Kirche zu bekennen – dieser Gedanke verbindet die Mitglieder der Eucharistischen Ehrengarden des Ruhrbistums Essen. Jetzt feierten über 130 Gardisten den 40. Diözesanverbandstag in der Gemeinde St. Johannes Boy und das 25-jährige Bestehen des Bezirksverbandes Bottrop-Gladbeck.

In prächtigster Uniformierung mit Gehrock, Zweispitz mit Federbusch, Fangschnüre, Schulterkappen und dem Gardestern marschierten die Mäner trotz der Regengüsse feierlich durch die Boyer Straßen. Musikalisch begleitet wurden sie von der „Kapelle Kirchellener Blasmusik“, die die Ehrengarde nach der gemeinsamen Eucharistiefeier mit Prälat Döllken, Abt des Prämonstratenser- Kloster in Hamborn, zum Schutzengelhaus führten.

„Hier sollte eigentlich der Große Zapfenstreich mit einer feierlichen Zeremonie stattfinden“, so Norbert Wachtmeister, Schriftführer des Verbandes St. Johannes Boy, etwas resignierend. Jedoch ließen die Gardisten – nach Auswringen und Trocknen der Kleidung – keine schlechte Laune aufkommen beim folgenden Programm mit Ehrungen, Reden und Willibert Pauels alias „Der bergische Junge“, der zum Höhepunkt des Festprogramms Spaß bereitete.

Der Diözesanverband der Ehrengarde des Bistums Essen schaut auf eine seit 1884 bestehende Tradition zurück. Zurzeit gibt es 31 Ehrengarden mit 572 Kammeraden, davon 357 aktiv Mitwirkende, die sich der „Verehrung des Herrn im Allerheiligsten Sakramente innerhalb des Gotteshauses“ wie auch der Ausdrucksverleihung verschrieben haben. Bei Prozessionen wird dies durch „eine dem Manne angepasste Haltung in uniformierter Kleidung sichtbaren Ausdruck“ ausgelebt.

Julia Nalepa

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Die S 9 fährt ab 2019 von Bottrop nach Recklinghausen
Bahnverkehr
Die S 9 bekommt damit einen neuen Abzweig, der über die Trasse der ehemaigen Hertener Bahn rollt. Das hat der VRR jetzt beschlossen.
Diskussion über Wirtschaft und Schule in Bottrop
Wirtschaftsunterricht
Bei MC-Bauchemie wurden Projekte zur Wirtschaftsförderung in Klassen vorgestellt. Redner waren sich einig: Ökonomie gehört auf den Lehrplan
Das Bottroper Tetraeder im Feuerzauber der Extraschicht
Kultur
Am 20. Juni findet das Programm der „Nacht der Industriekultur“ statt. Die Halde ist die einzige in der Region, die in dieser Nacht bespielt wird.
Am Super-Samstag winkt Vereinen Geld
Innenstadt
Die Sparkasse stellt 18 000 Euro zur Verfügung. Die Mittel gehen an gemeinnützige Organisationen, die sich einen Wunsch erfüllen möchten. Dazu hat das...
Bottroper Gastwirte klagen über „Bürokratiewahnsinn“
Mindestlohn
Die Mindestlohnregelung fordert seit Jahresbeginn von Gastronomen viele Dokumentationen und Listen.Sie klagen über den Bürokratismus.
Fotos und Videos
Bottrop hat aufgeräumt
Bildgalerie
Pfingststurm vor einem...
Feuerwehranwärter proben Ernstfall
Bildgalerie
Ausbildung
Karstadt verlässt Bottrop
Bildgalerie
Stadtgeschichte
Dicke Bohnen mit Speck
Bildgalerie
Das isst der Pott
article
6730780
Ehrengarden marschieren durch Bottrop-Boy
Ehrengarden marschieren durch Bottrop-Boy
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/ehrengarden-marschieren-durch-bottrop-boy-id6730780.html
2012-06-04 14:10
Bottrop