Das aktuelle Wetter Bottrop 10°C
Ruhrbistum

Ehrengarden marschieren durch Bottrop-Boy

04.06.2012 | 14:10 Uhr
Ehrengarden marschieren durch Bottrop-Boy
Nach einer feierlichen Messe in St. Johannes zogen die Garden durch die Boy zum Schutzengelhaus, hier: die Ehrengarde St. Joseph Bottrop . Foto: Birgit Schweizer

Bottrop. Öffentlich die gemeinsame Haltung zu Christus und seiner Kirche zu bekennen – dieser Gedanke verbindet die Mitglieder der Eucharistischen Ehrengarden des Ruhrbistums Essen. Jetzt feierten über 130 Gardisten den 40. Diözesanverbandstag in der Gemeinde St. Johannes Boy und das 25-jährige Bestehen des Bezirksverbandes Bottrop-Gladbeck.

In prächtigster Uniformierung mit Gehrock, Zweispitz mit Federbusch, Fangschnüre, Schulterkappen und dem Gardestern marschierten die Mäner trotz der Regengüsse feierlich durch die Boyer Straßen. Musikalisch begleitet wurden sie von der „Kapelle Kirchellener Blasmusik“, die die Ehrengarde nach der gemeinsamen Eucharistiefeier mit Prälat Döllken, Abt des Prämonstratenser- Kloster in Hamborn, zum Schutzengelhaus führten.

„Hier sollte eigentlich der Große Zapfenstreich mit einer feierlichen Zeremonie stattfinden“, so Norbert Wachtmeister, Schriftführer des Verbandes St. Johannes Boy, etwas resignierend. Jedoch ließen die Gardisten – nach Auswringen und Trocknen der Kleidung – keine schlechte Laune aufkommen beim folgenden Programm mit Ehrungen, Reden und Willibert Pauels alias „Der bergische Junge“, der zum Höhepunkt des Festprogramms Spaß bereitete.

Der Diözesanverband der Ehrengarde des Bistums Essen schaut auf eine seit 1884 bestehende Tradition zurück. Zurzeit gibt es 31 Ehrengarden mit 572 Kammeraden, davon 357 aktiv Mitwirkende, die sich der „Verehrung des Herrn im Allerheiligsten Sakramente innerhalb des Gotteshauses“ wie auch der Ausdrucksverleihung verschrieben haben. Bei Prozessionen wird dies durch „eine dem Manne angepasste Haltung in uniformierter Kleidung sichtbaren Ausdruck“ ausgelebt.

Julia Nalepa

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Hier feiern die Bottroper in den Mai
Tipps
Wer den Wonnemonat begrüßen will, der hat viele Möglichkeiten. Ein erster Überblick über Partys und Veranstaltungen zum Tanz in den Mai.
Frühjahrsstart: Ansturm auf den Recyclinghof
Umwelt
Etwa 400 Kunden kamen am am Wochenende zum Frühjahrsstart auf den BEST-Recyclinghof - und sorgten teilweise für Stau auf dem Südring. Viele nutzten...
Ich will hier raus! - Kampf im Frauenknast
Kultur
Die Jugendthetaergruppe der Bottroper Kulturwerkstatt zeigt als Uraufführung das Stück „Am Fenster“ von Gerhard Weber. Darin geht es um seelische wie...
Wo man noch Pferde auf dem Markt kaufen kann
Stadtfeste
Der Pferdemarkt gehört nicht nur zu den Bottoper Traditionsveranstaltungen, die Tausende in die City locken. Er ist auch einer der letzten Märkte in...
„Explosive Diamonds“ haben Heimspiel beim Finale
Tanzwettbewerb
Die Truppe des Tanzstudios Jörgens landet nur auf Platz vier, erkämpft sich aber trotzdem einen Startplatz fürs Finale der „World Competition“ im Juni...
Fotos und Videos
Pferdemarkt
Bildgalerie
Bottrop offen
D!'s World Compedition
Bildgalerie
Movie Park Germany
Schule Welheim
Bildgalerie
Bäumepflanzen
Samtpfoten im Saalbau
Bildgalerie
Katzenausstellung
article
6730780
Ehrengarden marschieren durch Bottrop-Boy
Ehrengarden marschieren durch Bottrop-Boy
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/ehrengarden-marschieren-durch-bottrop-boy-id6730780.html
2012-06-04 14:10
Bottrop