Das aktuelle Wetter Bottrop 25°C
Ruhrbistum

Ehrengarden marschieren durch Bottrop-Boy

04.06.2012 | 14:10 Uhr
Ehrengarden marschieren durch Bottrop-Boy
Nach einer feierlichen Messe in St. Johannes zogen die Garden durch die Boy zum Schutzengelhaus, hier: die Ehrengarde St. Joseph Bottrop . Foto: Birgit Schweizer

Bottrop. Öffentlich die gemeinsame Haltung zu Christus und seiner Kirche zu bekennen – dieser Gedanke verbindet die Mitglieder der Eucharistischen Ehrengarden des Ruhrbistums Essen. Jetzt feierten über 130 Gardisten den 40. Diözesanverbandstag in der Gemeinde St. Johannes Boy und das 25-jährige Bestehen des Bezirksverbandes Bottrop-Gladbeck.

In prächtigster Uniformierung mit Gehrock, Zweispitz mit Federbusch, Fangschnüre, Schulterkappen und dem Gardestern marschierten die Mäner trotz der Regengüsse feierlich durch die Boyer Straßen. Musikalisch begleitet wurden sie von der „Kapelle Kirchellener Blasmusik“, die die Ehrengarde nach der gemeinsamen Eucharistiefeier mit Prälat Döllken, Abt des Prämonstratenser- Kloster in Hamborn, zum Schutzengelhaus führten.

„Hier sollte eigentlich der Große Zapfenstreich mit einer feierlichen Zeremonie stattfinden“, so Norbert Wachtmeister, Schriftführer des Verbandes St. Johannes Boy, etwas resignierend. Jedoch ließen die Gardisten – nach Auswringen und Trocknen der Kleidung – keine schlechte Laune aufkommen beim folgenden Programm mit Ehrungen, Reden und Willibert Pauels alias „Der bergische Junge“, der zum Höhepunkt des Festprogramms Spaß bereitete.

Der Diözesanverband der Ehrengarde des Bistums Essen schaut auf eine seit 1884 bestehende Tradition zurück. Zurzeit gibt es 31 Ehrengarden mit 572 Kammeraden, davon 357 aktiv Mitwirkende, die sich der „Verehrung des Herrn im Allerheiligsten Sakramente innerhalb des Gotteshauses“ wie auch der Ausdrucksverleihung verschrieben haben. Bei Prozessionen wird dies durch „eine dem Manne angepasste Haltung in uniformierter Kleidung sichtbaren Ausdruck“ ausgelebt.

Julia Nalepa


Kommentare
Aus dem Ressort
Genuss-Werk im Schatten der Halde Haniel in Oberhausen
Kaffee
Das Lime:Line-Team um den Bottroper Mario Grube eröffnet eigene Kaffee-Rösterei. Die Firma ist fürs Catering auf Messen und Film-Galas unterwegs. Die neue Kaffee-Lounge kurz hinter der Stadtgrenze an der Kirchhellener Straße in Oberhausen ist für Privatleute an zwei Tagen pro Woche geöffnet.
Das Buch wird zum treuen Begleiter
Bildung
Helga Koch spricht leise im Klassenzimmer der Cyriakusschule an der Böckenhoffstraße. Am Tisch sitzen zwölf Grundschüler ruhig auf ihrem Stuhl und hängen an den Lippen der ehemaligen Lehrerin. Gemeinsam haben sie sich in den vergangenen fünf Tagen viel Zeit genommen – und zwar fürs Lesen.
Zwischen Hurra-Patriotismus und Heimatgefühl
Kultur
Das Foto- und Ansichtskartenalbum von Wilhelm Heisterkamp aus dem Ersten Weltkrieg zeigt eine Welt zwischen Hurra-Patriotismus und nostalgischem Gefühl. Bald ist dieses Album auch in der Stadtarchiv-Ausstellung „Kriegsalltag in Bottrop und Tourcoing 1914 - 1918“ im Kultzurzentrum zu sehen.
Abschiedsstimmung beim Ferienzirkus
Ferienaktion
Der letzte Tag stand ganz im Zeichen der Generalprobe für die große Gala-Vorstellung. Rundherum kommt schon ein wenig Abschieds- und Aufräumstimmung auf. Die Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz des diesjährigen Kinderferienzirkus.
Bottroper DJ Da Hool legt beim wohl größten Techno-Festival auf
Tomorrow-Land
Schon zum zweiten Mal darf Da Hool beim Tomorrowland-Festival in Belgien dabei sein. Von so einem Auftritt träumt jeder DJ. Frank Tomiczek alias Da Hool ist wahnsinnig stolz, dass er bei der Jubiläumsausgabe dabei sein darf.
Umfrage
Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

 
Fotos und Videos
Kinderferienzirkus
Bildgalerie
2. Galavorstellung
Spielplatz-Test
Bildgalerie
WAZ-Aktion
WAZ öffnet Pforten
Bildgalerie
Klärwerk Welheim
On Tour Vestische
Bildgalerie
WAZ-Serie