„Du bist Bottrop“ kommt auf den Boyer Markt

Der Verein „Marketing für Bottrop“ legt die vierte Folge der Veranstaltungsreihe „Du bist Bottrop“ auf: Am Samstag, 18. April, präsentieren sich von 10 bis 15 Uhr die Akteure im Stadtteil auf der Bühne auf dem Boyer Markt.

Der Verein „Marketing für Bottrop“ hat sich seit seiner Gründung auf die Fahnen geschrieben, Wirtschaft, Touristik und Kultur zu befördern. Das Prinzip: „Durch Vernetzung können wir viele Dinge günstiger organisieren“, sagt CDU-Fraktionschef Hermann Hirschfelder, ebenso Vorstandsmitglied des Vereins wie Oberbürgermeister Bernd Tischler. Mit der Veranstaltungsreihe „Du bist Bottrop“, sagt er, „arbeiten wir unser Vorhaben ab, uns in den Nebenzentren zu zeigen“ - und dabei den Akteuren vor Ort im Wortsinn eine Bühne zu bieten. Auf dem Boyer Markt sind unter anderem dabei die Tanzgarde der KG Grün-Weiße Funken, das Musikerduo „Isola & Urban“, der Männergesangsverein Concordia Ruhröl, die Freiwillige Feuerwehr, Rhenania Bottrop, die Bürgerschützen Boy, das Familienzentrum und die evangelische Paul-Gerhard-Kindertagesstätte. Nach Veranstaltungen in der Innenstadt, in Kirchhellen und in Fuhlenbrock ist dieses Jahr die Boy an der Reihe, sich zu präsentieren, auch mit Gastronomie-Angeboten.

Außer der Reihe „Du bist Bottrop“ hat der Marketing-Verein den Tetraeder-Treppenlauf aus der Taufe gehoben. Im vergangenen Jahr gab es trotz fiesen Regens mit 430 doppelt so viele Teilnehmer wie bei der Premiere 2013. In diesem Jahr wird der Treppenlauf an Sonntag, 30. August, über die Bühne gehen; auf der Halde Beckstraße wird das Bottroper Wahrzeichen gestürmt, nebenan am Alpincenter wird das Rahmenprogramm ablaufen.

Der Verein hat zudem die Oldtimer-Parade „Classic Cars“ für Autos und Motorräder in das Stadtfest integriert. Diesmal startet die Oldtimer-Show und Rallye am Sonntag, 31. Mai, um 11 Uhr auf dem Rathausvorplatz. Ab 13 Uhr gibt es Country- und Westernmusik von Rainer Migenda und seinem Trio.