Drei junge Täter überfallen Bottroper (14) am Ehrenplatz

Die Täter klauten dem jungen Bottroper Geld und Handy, dann machten sie sich schnell aus dem Staub.
Die Täter klauten dem jungen Bottroper Geld und Handy, dann machten sie sich schnell aus dem Staub.
Foto: Ingo Otto
Was wir bereits wissen
Sie drohten mit Gewalt, raubten einem Bottroper (14) Geld und Handy. Die Polizei fahndet nach drei jungen Räubern. Es gibt eine Täterbeschreibung.

Bottrop.. Drei Jugendliche haben am Donnerstag einen 14-jährigen Jungen aus Bottrop überfallen.

Es geschah gegen 18 Uhr in der Parkanlage am Ehrenplatz. Drei Jugendliche näherten sich dem 14-Jährigen und drohten ihm Gewalt an.

Dann schnappten sich die drei Täter das Handy und das Geld ihres Opfers und rannten davon.

Die drei jungen Täter sollen ungefähr 16 bis 22 Jahre alt sein. Alle drei sollen um die 180 cm groß sein. Sie waren dunkel gekleidet und sehen südländisch aus, so die Polizei. Einer aus dem Trio trug eine rote Baseballmütze.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem zuständigen Regionalkommissariat in Gladbeck unter der Telefonnummer 02361/550 in Verbindung zu setzen.