Die Welt aus Sicht der Kinder

Zugegeben, das Internet, Tablets und Smartphones sind ganz schön praktisch – aber dass es gerade für Kinder auch mal beruhigend sein kann, der schnellen digitalen Welt zu entfliehen und sich in bedruckte Seiten zu vertiefen, statt im Web herumzuklicken, weiß die WAZ-Kinderredaktion. Deswegen hat sie mit der Kinderzeitung „Deine WAZ“ ein Nachrichtenmagazin geschaffen, das die wichtigsten Informationen, Rätselseiten und bunte Geschichten für Kinder im Alter zwischen acht und 13 Jahren bündelt.

Mit aufregenden Artikeln über Freizeit, Sport, das Ausland, Tiere, Stars – und natürlich dem lokalen Leben – versucht die Redaktion nicht nur, auf 24 Seiten die Welt aus Sicht der Kinder einzufangen, sondern gibt den kleinen Lesern auch die Möglichkeit, selbst als Reporter auf die Jagd nach der nächsten spannenden Geschichte zu gehen.

Die „Kinderreporter“-Termine werden immer in jeder neuen Ausgabe auf den Seiten 12 und 13 bekanntgegeben. Bisher konnten die Nachwuchs-Reporter zum Beispiel schon Fernsehmoderator und Wissenschaftler Ranga Yogeshwar („Quarks und Co“) interviewen oder den Gelsenkirchener Zoo mit Tierärzten begleiten. Für die April-Ausgabe haben sich die Kinder mit der Buchautorin Sabine Zett getroffen („Hugos geniale Welt“, Sunny Sisters“). Wer möchte, kann eine Bewerbung als „Kinderreporter“ an die Mailadresse kinder@funkemedien.de oder per Post an die Funke Mediengruppe, Kinderredaktion, 45124 Essen senden.

Für „ZeusKids“ kostenlos

Ein „Deine WAZ“-Abo kostet 22,80 Euro im Jahr für zwölf Ausgaben (1,90 Euro pro Ausgabe). Acht der zwölf Ausgaben werden kostenlos in alle vierten Grundschulklassen geliefert, die am Schulprojekt „ZeusKids“ teilnehmen. In allen WAZ-Leserläden wie auch am Leserladen Bottrop an der Osterfelder Straße 13 ist die Zeitung zudem zu einem Preis von 2,20 Euro erhältlich. Die April-Ausgabe liegt ab Mittwoch, 15. April, in allen Leserläden aus. Auch kann „Deine WAZ“ unter der Telefonnummer 0800/60 60 710 oder im Internet unter waz.de/deinewaz bestellt werden.