Die Stadt stellt sich in einer Broschüre vor

Bottrop stellt sich vor: Unter dem Titel „Bottrop -- Eine Stadt stellt sich vor“ hat die Stadt einen 16-seitigen Flyer für alle Neubürger neu aufgelegt. Aber auch interessierte langjährige Bottroper können dem kleinen Faltkatalog ebenfalls kostenlos im Bürgerbüro im Rathaus erhalten.

In dem Flyer in Briefformatgröße wird ein Überblick über fünf Bereiche der Stadt gegeben, erklärt die Verwaltung. Stichworte sind hier „Natur“ mit Hinweisen zur grünen Seite Bottrops, „Kultur“ mit der Darstellung des Josef Albers Museums Quadrat, des Kulturzentrums August Everding, der Bergarena Halde Haniel und der neuen Hochschule Ruhr West. Aber auch Tipps zum Stellenwert Bottrops als Freizeitstätte – hier sind unter anderem der Movie Park, das Alpincenter, Skydiving-Center, der Freizeitpark Schloss Beck und das „Grusellabyrinth“ erwähnt – werden in der neuen Broschüre gegeben. Weitere fünf Seiten widmen sich dem Wirtschaftsstandort. Hier werden die insgesamt 6700 Gewerbebetriebe erwähnt, die sich angesiedelt haben, aber auch die Umsetzung des großen Klimaschutz-Projektes „Innovation City Ruhr“ in Bottrop wird angeführt.