Courage lädt zum Tag der offenen Tür

Bei einem Tag der offenen Tür will das Frauenzentrum sich am Samstag, 20. Juni, von 12 bis 16 Uhr der Öffentlichkeit präsentieren. Dann werden die Mitarbeiterinnen ihre Arbeit vorstellen, über Prävention und die Kindergruppe informieren, Warnsignale häuslicher Gewalt aufzeigen. Die Entwicklung der Rechte für Frauen ist Thema einer Ausstellung, die gezeigt wird. Außerdem wird es eine Kunstausstellung mit Wilma Reidick geben, Birgit Gill informiert über Kunst- und Entspannungspädagogik, es gibt auch eine Lesung.

Mit einer großen Party will das Frauenzentrum dann am 15. August ab 18 Uhr im Malakoffturm das 30-Jährige feiern. Dann soll Reden geben, Musik vom All Women-Chor und weiteren Gästen, Salate und Gegrilltes, Bierwagen und Cocktailbar. Eintrittskarten für zehn Euro sind schon jetzt im Frauenzentrum und bei Passmanns erhältlich.

Das Jubiläumsjahr endet mit der Second-Hand-Modenschau und Versteigerung am 6. November. Der Erlös ist dann für das Präventionsprojekt „Meine kleine Welt“ – Hilfe für Kinder bei häuslicher Gewalt bestimmt.