Corina aus dem Tierheim Bottrop sucht ein neues Zuhause

Die Katze Corina wurde im Tierheim wieder aufgepäppelt. Jetzt sucht sie ein neues Zuhause bei lieben Katzenfreunden.
Die Katze Corina wurde im Tierheim wieder aufgepäppelt. Jetzt sucht sie ein neues Zuhause bei lieben Katzenfreunden.
Foto: Tierheim
Was wir bereits wissen
Die Katzendame wurde einfach am Tetraeder ausgesetzt. Bei ihr wurde der Coronavirus festgestellt. Für Menschen ist das aber nicht gefährlich.

Bottrop..  Im September 2014 wurde am Tetraeder in Bottrop eine im Container ausgesetzte Katze gefunden.

Wegen ihres schlechten Zustandes haben die Tierfreunde ein Blutbild machen lassen. Dabei wurde leider der Coronavirus festgestellt, der aber nicht auf Menschen übertragen werden kann.

Corina, so nennen die Tierfreunde die Katze, hat sich gut entwickelt und sucht nun ein ruhiges Zuhause bei Katzenfreunden, die vielleicht eine Zweitkatze zu einer ebenfalls infizierten Katze oder aber auch eine Einzelkatze suchen.

Katzen, die diesen Virus haben, müssen nicht unbedingt auch an FIP erkranken, auch sie können fit bleiben und alt werden. Corina ist ungefähr sieben Jahre alt.

Wer Corina bei sich aufnehmen möchte, wendet sich bitte an das Tierheim in Bottrop, Wilhelm-Tell-Straße 65. Rufnummer 02041/ 93848. Katzen- und Kleintiervermittlung nur an den Nachmittagen.