Coole Jungs mit Superbrillen bestehen Abenteuer

Coole Jungs mit coolen Brillen gibt es am Mittwoch, 30. November, 14.30 Uhr, in der „Lebendigen Bibliothek“. Kiste, Chip und Nudel haben es geschafft: Mit ihren genialen Coolator-Superbrillen werden sie in den Augen anderer Menschen zu Erwachsenen. Der erste Geheimauftrag der drei Superbrillen: den Leuchtturm von Kniebelstedt zu retten, das Wahrzeichen ihrer beschaulichen Heimatstadt. Die abgrundtief böse Potz-Blitz AG hat ihn besetzt und erpresst die Regierung. Ein rasantes Action-Abenteuer mit viel Hightech-Schnick-Schnack beginnt.

Thomas Krüger liest diese Geschichte mit viel Humor, sein Partner „Der Anton“ zeichnet witzige Figuren. Die Teilnahme ist begrenzt, Anmeldungen sind erforderlich.