Connemara Stone Company feiert 20-jähriges Jubiläum

In ihrer Musik mögen sie keltische Traditionen hochleben lassen, aber ihre Wurzeln hat die Folk Band Connemara Stone Company (CSC) im tiefsten Pott. Deswegen feiert sie ihr 20-jähriges Jubiläum am Samstag, 30. Mai, bei einem Open Air Konzert im Cottage an der Herzogstraße - bei Regen im Saal.

Gegründet wurde die CSC 1995. Seitdem hat sich die Gruppe von einem lokalen Geheimtipp zu einer in der Folk-Szene auch über das Ruhrgebiet hinaus bekannten Gruppe weiterentwickelt. Obwohl die CSC meistens in Deutschland auftreten, konnte man sie schon in Irland, Holland, Schweiz in Italien live sehen.

Ihr Markenzeichen ist ihr eigener Musikstil, der keltische Musik in einer modernen „Folk Rock“-Interpretation bietet. Als „Beste Scottish Folk Band 2010“ wurde die CSC beim Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet, Frontsänger Dino Serci wurde ein Jahr später zum „Besten Folk Rock Sänger“ gekürt.

Zu ihrem Jubiläumskonzert hat die CSC die Irish-Folk-Band Strings and More (S.A.M.) eingeladen. Karten sind für 10 Euro im Vorverkauf im Cottage, Herzogstraße 58, von Freitag bis Sonntag oder täglich an Guido’s Kiosk (Kirchhellener Str./Steinbrinkstr. auf dem Eigen) erhältlich. Reservierung möglich unter der Mailadresse bailey@versanet.de.