„Buntes Ruhrgebiet“ verschönert ASB-Terrasse

Der Fischer Malerbetrieb aus Herne unterstützt mit seiner Charity-Initiative „Buntes Ruhrgebiet“ im Mai die Tagespflege des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) an der Kommende in Welheim. Noch wirkt die Mauer der Gartenterrasse aus Beton grau, trist und langweilig. Aber das wird sich ändern, wenn die Herner Profis in diesem Monat den Außenbereich verschönern.

Timo Fischer, Prokurist des Familien-Unternehmens und Initiator der Charity-Initiative „Buntes Ruhrgebiet“, stattete Caroline Stöbling, Bereichsleitung Pflege, vorab einen Besuch ab, um die Farbauswahl zu besprechen. Die Wahl auf einen cremefarbigen Ton, damit sich später ein harmonisches Gesamtbild ergibt, wenn erst einmal Blumenkübel und Pflanzen ihren Platz hier gefunden haben.

Wenn die Malerarbeiten in den kommenden Tagen abgeschlossen sind, soll die Terrasse eine Wohlfühloase sein. Die Begegnungsstätte an der Kommende ist längst ein zentraler Treffpunkt für die Besucher der Tagespflege und die Bewohner der angrenzenden ASB-Wohnungen. Caroline Stöbling dankte für das soziale Engagement.

Der Herner Malerbetrieb unterstützt mit „Buntes Ruhrgebiet“ jeden Monat eine soziale Einrichtung, der für dringend nötige Malerarbeiten das Geld fehlt. Die Gartenterrasse des ASB ist das 8. Projekt. Interessierte können sich für die Teilnahme online bewerben auf:
www.fischer-malerbetrieb.de.