Das aktuelle Wetter Bottrop 11°C
Bottrop

Bottroper Targobank-Filiale mit neuem Vertriebsdirektor

10.04.2013 | 00:29 Uhr

In der Bottroper Targobankfiliale ändert sich für Kunden: nichts. Auch unter dem neuen Vertriebsdirektor Peter Lambertz, der fortan für den Bereich Gelsenkirchen zuständig ist, zu welchem die Bottroper Filiale gehört, läuft alles wie gewohnt.

Vertriebsleiter vom Fach

Rund 10 400 Kunden betreut die Bank am Pferdemarkt. Insgesamt wird der 46-Jährige für 113 Bankmitarbeiter in zwölf Filialen im Raum Gelsenkirchen zuständig sein. Insgesamt betreut die Privatkundenbank in dieser Region über 97 000 Kunden.

Lambertz, gebürtiger Oberhausener, ist vom Fach. Zunächst absolvierte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Stadtsparkasse in seiner Heimatstadt. Er wechselte 1987 erstmals zur Targobank. Bei der KBB-Bank in Walsum, die mittlerweile zur Targobank gehört, war er als Kundenberater tätig. Sieben Jahre später wurde Lambertz erstmals zum Filialleiter berufen und übernahm in der Folge die Verantwortung für mehrere Niederlassungen der Privatkundenbank. Nach Aufgaben bei anderen Banken, kehrte er vier Jahren später zur Targobank zurück, wo er Ende 2012 als Vertriebsleiter in die Region Nord wechselte.

Der Familienvater und Wahl-Dinslakener freut sich auf seine neue Aufgabe in der alten Heimat: „Die Filiale bleibt das Herzstück des Privatkundengeschäfts. Viele Kunden nutzen das Internet für Online-Banking oder um Konditionen zu vergleichen. Die Meisten wollen aber keineswegs auf die Beratung bei ihrer Hausbank vor Ort verzichten.“

Im Vertriebsbereich werde die Targobank 2013 ins Filialnetz investieren, wie in Herne und Marl-Hüls. Modernisierungen in der Filiale am Pferdemarkt sind aber nicht geplant.



Empfehlen
Themenseiten
Lesen Sie auch
Kommentare
Kommentare
10.04.2013
17:31
Bottroper Targobank-Filiale mit neuem Vertriebsdirektor
von onkeltom04 | #2

WAZ soll das hier?

10.04.2013
10:42
Bottroper Targobank-Filiale mit neuem Vertriebsdirektor
von nussknacker | #1

Warum macht die WAZ Werbung für diese "Bank"?

autoimport
Umfrage
Würde Ihnen ein Feierabendmarkt in Bottrop in der Zeit von 16 bis 20 Uhr gefallen?

Würde Ihnen ein Feierabendmarkt in Bottrop in der Zeit von 16 bis 20 Uhr gefallen?

 
Fotos und Videos
Campus
Bildgalerie
Schlüsselübergabe
Medizinforum
Bildgalerie
Marienhospital
Brauhaus am Ring
Bildgalerie
Hochzeitsmesse
Halloween Fest
Bildgalerie
Horror
Aus dem Ressort
Halloween wird Party gemacht - Locations und Fotoaktion
Jugend
Feiern Untote besonders cool? Tanzen Zombies eigentlich? Fragen über Fragen, die sich vielleicht in der Halloween-Nacht klären lassen. Hier gibt’s eine Übersicht über die Grusel-Partys, die in Bottrop stattfinden. Zudem sammelt die Redaktion schräge Halloweenfotos und veröffentlicht sie.
Für den Städtebau fließen vier Millionen Euro nach Bottrop
Politik
Der Bund hatte seine Mittel für den nordrhein-westfälischen Städtebau von 75 Millionen auf 115 Millionen Euro angehoben. Die Landesregierung stockte nochmals auf, NRW-Bauminister Michael Groschek lenkt die Mittel weiter in die Städte.
Einblicke ins Studium in Holland
Bildung
Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Bottrop informierten sich über die Möglichkeiten eines Auslandsstudiums an der Stenden-Universität im holländischen Emmen. Gemeinsam mit ihren Lehrern lernten sie den Campus und das Bildungsangebot kennen.
Deutschlands größtes Grusellabyrinth zieht nach Bottrop um
Freizeit
Gute Aussichten für alle, denen das Schaudern allein in der Halloween-Nacht noch lange nicht reicht. Deutschlands größtes Grusellabyrinth zieht von Kiel nach Bottrop um. Noch läuft der Aufbau in der alten Kaue in Bottrop. Und es werden Darsteller gesucht. Eröffnung ist - am Freitag, 13. Februar.
Arbeitsmarkt in Bottrop zeigt sich noch einmal entspannt
Arbeitsmarkt
Im Oktober galten in Bottrop 4789 Frauen und Männer als arbeitslos, 48 weniger als im September. Die Arbeitslosenquote verringerte sich damit leicht auf jetzt acht Prozent. 450 junge Menschen unter 25 Jahren besitzen keine Stelle, das sind 62 weniger als im vergangenen Monat.