Das aktuelle Wetter Bottrop 12°C
Musik

Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive

06.11.2012 | 19:31 Uhr
Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
Foto: Winfried Labus/WAZ-FotoPool

Bottrop.  Die Musik von Laura Kurenz sollte auf einer Single von Lady Gaga erscheinen, so das Versprechen des Radiosenders Einslive. Das geschah nie. Jetzt greift RTL den Fall auf. In der Reihe „Christopher Posch - Ich kämpfe für Ihr Recht!“ dreht sich Mittwochabend alles um den Fall.

Mit ihrem Remix eines Lady-Gaga-Hits überzeugte Laura Kurenz die Zuhörer und wurde über Nacht bekannt im Sektor. Ein Teil des versprochenen Gewinns war die Veröffentlichung ihres Songs auf der nächsten Single des US-Popstars (die WAZ berichtete). So verkündete es Einslive immer wieder, um Musiker und Produzenten zur Teilnahme zu bewegen.

Absage kam nur per E-Mail

Jetzt, drei Jahre später, ist Laura Kurenz Song immer noch nicht veröffentlicht worden. Einslive hat ihr nach mehrmaligen Nachfragen lediglich per E-Mail mitgeteilt, dass es doch nicht zu einer Veröffentlichung komme. „Dafür müsste ich Verständnis haben, wurde mir damals gesagt, mehr nicht. Ich habe nicht erfahren, warum es nicht klappt, ja nicht einmal ein Anruf war dem Sender die Sache wert.“

Die Bottroperin ist enttäuscht und sauer, sie wendet sich an RTL. Der Kölner Sender nimmt sich der Sache an. Mittwochabend dreht sich der Beitrag der Reihe „Christopher Posch - Ich kämpfe für Ihr Recht!“ um den Fall. Der Anwalt will ihr helfen, die Sache aufklären. Kein einfaches Unterfangen, denn es passiert, was auch Laura Kurenz vorher am eigenen Leib erfahren hat. „Es fühlt sich niemand verantwortlich. Die Verantwortung wird von einer Seite zur anderen geschoben.“ Dabei hatte die junge Musikerin doch so auf diese Chance gehofft.

Sendetermin

In der Sendung „Christopher Posch - Ich kämpfe für Ihr Recht!“ löst Rechtsanwalt Christopher Posch – laut RTL – echte Rechtsfälle. Vergangenen Mittwoch hat er sich – im Auftrag zweier Frauen – mit Schlagersänger Michael Wendler angelegt, weil er sie angeblich betrogen hatte. Wendler verlor den Prozess.

Der Fall mit Laura Kurenz wird am Mittwoch um 20.15 Uhr bei RTL gezeigt.

Anfang Januar begann RTL mit der Bearbeitung des Falles, vor anderthalb Monaten war der letzte Drehtag. Zwar wohnt Laura Kurenz seit einigen Wochen in München, gedreht wurde jedoch in ihrem damaligen Duisburger Studio und in ihrer damaligen Bottroper Wohnung. „Christopher Posch kam vorbei, wir haben und über den Fall unterhalten und dann hat er sämtliche Unterlagen mit genommen und bearbeitet“, erzählt die Musikerin. Und auch, dass es gar nicht so einfach ist, und dass es, trotz der wiederholten Ankündigung im Radio, kein Anrecht auf die Veröffentlichung gab.

Nachdenklich vor der Ausstrahlung

Sich mit ihrem Fall an die Öffentlichkeit zu wagen, gerade in der Musikbranche, fiel ihr nicht leicht. Zwar lief bisher nur eine Vorschau auf RTL, trotzdem habe es schon Reaktionen gegeben. „Der Fall polarisiert, ich bekomme Zuspruch, aber auch Gegenwind“, weiß Laura Kurenz schon jetzt. Vielleicht ist sie auch deshalb so kurz vor der Ausstrahlung etwas nachdenklicher und in sich gekehrter: „Klar denkt man darüber nach, ob das der richtige Weg war, aber ich stehe dazu.“

Matthias Düngelhoff



Kommentare
07.11.2012
21:15
Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von trickflyer | #16

thorsten schorn,was ist da los?frau heinrich,was geht ab?terhöven,dietz ist was ausser kontrolle?

07.11.2012
15:22
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #15

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

07.11.2012
15:22
Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von Erpunktkapunkt | #14

Wenn da nicht dieser bittere Beigeschmack RTL und dieser komische Anwalt waeren, wuerde ich der Frau sogar die Daumen druecken.

Es gab da mal einen Fall (ich glaube in der ersten Staffel), da ging es um eine ausstehende Zahlung eines Arbeitgebers, der wohl auf Mallorca wohnt oder dort zumindest einen Großteil seiner Zeit verbringt, an eine Dame, die mal bei ihm gearbeitet hat. RTL und Posch nahmen sich des Falls an. Heraus kam ein ziemlich fauler Kompromiss einer Teilzahlung. Nach Ausstrahlung der Sendung haben sich weder RTL noch dieser tolle Anwalt weiter um die Anliegen der Klientin gekuemmert.

Das verwundert auch nicht weiter, denn schließlich geht es RTL nicht darum, den Menschen zu helfen, sondern lediglich ihr Schicksal zu verbraten und diese Leute idealerweise noch ein bisschen vorzufuehren. das studierte Menschen bei so etwas mitmachen und so kostenlos Werbung fuer sich schalten, ist schon sehr erbaermlich.

3 Antworten
...gegen Einslive
von a_ha | #14-1

RTL macht so gesehen das Gleiche wie 1Live. Man nennt das auch vom Regen in die Traufe..

Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von mauzi | #14-2

erbärmlich sind doch die menschen,die sich hinter ihren lügen verstecken .

Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von Erpunktkapunkt | #14-3

@a_ha: Ich bin weder Fan von RTL noch von Einslive. Der Radiosender hat noch den Vorteil dass da abends manchmal noch ganz gute Hoerspiele laufen, aber insgesamt ist das Programm dort in den letzten Jahren auch um ein vielfaches seichter geworden.

@mauzi: Sag ich ja, und RTL ist eine einzige Luege.

07.11.2012
15:11
Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von RennYuppieRenn | #13

Die Jugend von heute hört wesentlich explizitere Mucke als den Pop von 1Live. Den finden eher deren Eltern gut.

07.11.2012
15:06
Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von RennYuppieRenn | #12

Wer sich jeden Tag die gleichen Lieder auf 1Live antut muss ein Zombie sein.

1 Antwort
Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von RennYuppieRenn | #12-1

Ich höre den Sender fast nie, habe aber schon 100mal in meinem lieben diesen Rage Against Soft Rock Mist gehört.

07.11.2012
14:57
Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von mauzi | #11

es geht hier nicht um einen weltuntergang´,sondern um gerechtigkeit,1 live sollte sich schämen !!bin sehr gespannt wie der fall enden wird.

07.11.2012
14:54
Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von Pase_Lacki | #10

Das Alter der Zielgruppe von 1Live müsste zwischen 14 und 25 liegen, man kann aber auch in älteren Lebensjahren mit 1Live Spaß haben, vorzugsweise am Abend nach 20 Uhr. Tagsüber ist das nicht zu ertragen.

Für guten (erwachsenen) Musikgenuss und interessante Reportagen empfehle ich Funkhaus Europa.

07.11.2012
14:32
Einslive
von Visionaer | #9


Ähmmm,
den hier kommentierenden Kommentatoren ist aber schon klar, daß es sich bei einslive explizit um einen "Jugend-Sender" handelt, der dementsprechend "jugendliche" Inhalte kommuniziert und einen jugendlichen Umgangston pflegt.

Wer die "Unvollendete", "den Wendler" oder die live-Übertragung der dt. Katholikentages hören will, der drehe doch am Rädchen, auf dem "tuning" steht.

4 Antworten
Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von RennYuppieRenn | #9-1

Jugendsender, wo der Durchschnittshörer ein Alter von 34 hat. Soso.

gegen Einslive
von a_ha | #9-2

Steht "jugendlich" bei Ihnen für niveaulos? Achso.

Übrigens, mein Radio hat schon lange kein Rädchen mehr auf dem" tuning" steht...

Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von msdong71 | #9-3

@RennYuppieRenn jugend ist halt einstellungssache und wo ich das nun weiß brauch ich mir keine gedanken mehr zu machen wenn ich im auto 1live anhabe :D

Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von Mure | #9-4

Ja und wenn ich die Jugend von heute sehe............dann weiss ich auch was da wie bedient wird.

07.11.2012
14:06
Bottroper DJane und die Sprache bei 1live
von inborder | #8

Das war damals eine lustige und schöne Aktion mit Lady Gaga, hätte nicht gedacht, dass 1live nichts daraus macht. Schlimmer finde ich jedoch, wie bei dem Sender die deutsche Sprache ins Gruselige verändert wird. Kein Moderator schafft es, einen Nebensatz richtig aufzubauen (v. a. D. die Kausalsätze); und jede Woche wird eine neue Denglisch-Sau durchs Dorf gejagt. Schlimm!

07.11.2012
13:40
Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von klapperstrauss | #7

1 Live ist genauso gequält cool wie Markus Lanz gequält locker sein will. Beides leider espritlos und unlustig, einfach nur nervig. Dazu die Musik: Langweiliger Chartsbrei für Leute ohne Musikgeschmack.

2 Antworten
Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von msdong71 | #7-1

"für Leute ohne Musikgeschmack."

schlimmer als die rotation von 1live sind leute die anderne ihre musik nicht gönnen.

Bottroper DJane kämpft wegen Lady-Gaga-Mix gegen Einslive
von klapperstrauss | #7-2

Ja, ich weiß, es ist eigentlich respektlos, so etwas zu sagen, da sich bekanntlich über Geschmack nicht streiten lässt. Aber trotzdem regen mich Leute auf, die "alles gerne hören - die Charts rauf und runter, halt 1Live" Furchtbar!!

Aus dem Ressort
Ayse Aslan schrieb Fahrschul-Geschichte
Integration
Die 59-jährige Ayse Aslan war die erste Frau mit türkischen Wurzeln, die 1977 in Bottrop den Führerschein gemacht hat. Ihr Mann war anfangs gar nicht angetan davon, aber die resolute Frau setzte sich unbeirrbar durch. Heute sind ihre Kinder stolz auf sie.
Mit der Grabpflege beginnt das Gedenken
Allerheiligen
Am Tag vor Allerheiligen haben viele Menschen die Gräber ihrer Angehörigen in Ordnung gebracht. Ihnen ist es wichtig, innezuhalten und der Verstorbenen zu gedenken. Ein Rundgang vor dem Feiertag.
Ein kleiner Roboter begeistert die Schüler
Technik
Roberta hat zwei Reifen, einen Steuerungscomputer mit Anschlüssen und macht Dinge, die Kinder ihr befehlen. Roberta ist der Name eines Roboters. Wie das Modell einzelne Befehle ausführt, lernen Schüler der Albert-Schweitzer-Grundschule in einem Workshop.
Schickt uns Fotos von Eurer Halloween-Party
Aktion
Seid Ihr auch auf einer Halloween-Party an diesem Wochenende? Dann drückt auf Eure Handy-Auslöser, macht schräge Fotos und schickt sie an die Adresse redaktion.bottrop@waz.de. Wir veröffentlich sie.
Halloween wird Party gemacht - Locations und Fotoaktion
Jugend
Feiern Untote besonders cool? Tanzen Zombies eigentlich? Fragen über Fragen, die sich vielleicht in der Halloween-Nacht klären lassen. Hier gibt’s eine Übersicht über die Grusel-Partys, die in Bottrop stattfinden. Zudem sammelt die Redaktion schräge Halloweenfotos und veröffentlicht sie.
Umfrage
Würde Ihnen ein Feierabendmarkt in Bottrop in der Zeit von 16 bis 20 Uhr gefallen?

Würde Ihnen ein Feierabendmarkt in Bottrop in der Zeit von 16 bis 20 Uhr gefallen?

 
Fotos und Videos
Campus
Bildgalerie
Schlüsselübergabe
Medizinforum
Bildgalerie
Marienhospital
Brauhaus am Ring
Bildgalerie
Hochzeitsmesse
Halloween Fest
Bildgalerie
Horror