Das aktuelle Wetter Bottrop 26°C
Lokales

Bottroper Anwohner ärgern sich über Schotterpiste

03.03.2016 | 18:21 Uhr
Bottroper Anwohner ärgern sich über Schotterpiste
Schotterpiste auf der Fernewaldstraße: Die Dauerbaustelle ist zum Ärgernis für die Anwohner geworden, beklagt die CDU.

Bottrop.  CDU wirft Fragen zur Baustelle an der Fernewaldstraße und der Lindhorststraße auf.

Die Straßenbauarbeiten im Umfeld der Lindhorststraße und der Fernewaldstraße kommen der CDU im Stadtbezirk offenkundig zu langsam voran. CDU-Sprecherin Susanne Jungmann fordert daher für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Mitte in der kommenden Woche einen Sachstandsbericht der Stadtverwaltung über den Fortgang der Arbeiten an der Kanalisation in der Fernewaldstraße und der Lindhorststraße an.

Neue Fahrbahndecke fehlt

Die Stadtverwaltung hatte ja die Kanalbauarbeiten als Grund für die Straßensperrungen angegeben. „Der Kanalbau wurde bereits in der Fernewaldstraße zwischen der Eichendorffstraße und der Lindhorststraße vorgenommen“, wandte sich die CDU-Sprecherin an Bezirksbürgermeister Klaus Kalthoff. In diesem Bereich scheinen die Arbeiten an der Kanalisation auch abgeschlossen zu sein. Allerdings sei eine neue Fahrdahndecke bisher noch nicht auf die Straße aufgetragen worden. „Die Fahrbahn wurde augenscheinlich nur notdürftig mit Schotter versehen, um den Anwohnern eine Zuwegung zu ermöglichen“, stellt die CDU-Bezirksvertreterin fest. Seit Wochen tue sich jedoch nichts mehr in diesem Bauabschnitt der Fernewaldstraße. „Für die Anwohner der Fernwaldstraße ist dieser Straßenzustand unzumutbar“, beschwert sich Susanne Jungmann beim Bezirksbürgermeister.

Bis Mitte April

Die Bezirksvertreterin weist darauf hin, dass die Stadtverwaltung zunächst angekündigt hatte, dass der Kreuzungsbereich der Fernewaldstraße und der Lindhorststraße aufgrund der Kanalbauarbeiten für zwei Wochen gesperrt bleiben müsse. Demnach hätte die fragliche Kreuzung also Anfang Februar wieder frei sein müssen.

Mittlerweile allerdings hat die Stadtverwaltung mitgeteilt, dass dieser Kreuzungsbereich aufgrund der „Wanderbaustelle“, die für die Kanalbauarbeiten eingerichtet worden sei, voraussichtlich bis zum 16. April gesperrt bleiben müsse.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Blicke vom und in den Glockenturm
Bildgalerie
Bottrop ganz oben
Burgen, Schlösser und Paläste
Bildgalerie
Leseraktion
WAZ Leser-Frühstück
Bildgalerie
Aktion
Baustelle Pumpwerk Emscher
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
article
11619363
Bottroper Anwohner ärgern sich über Schotterpiste
Bottroper Anwohner ärgern sich über Schotterpiste
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/bottroper-anwohner-aergern-sich-ueber-schotterpiste-id11619363.html
2016-03-03 18:21
Bottrop