Bildungswerk stellt Burgen, Kirchen und Städte vor

Unter dem Titel: „Burgen, Kirchen, Städte und Landschaften…“ zeigt das Katholische Bildungswerk in einer Reihe Eindrücke von Rom, den Bau einer Burg mit mittelalterlichen Methoden in Frankreich und Kirchen und Städte in Franken. Referent ist Wilfried Kurzenacker, der in lockerer Weise geschichtliches Wissen und gewisse Geschichten zu frommen und kuriosen Hintergründen zu vermitteln weiß. Termine und Themen: Donnerstag, 29. Januar, 5. und 12. Februar, „Rom – nicht an einem Tag erbaut!“; Donnerstag, 19. Februar, „Eine Burg wird gebaut – heute, wie im Mittelalter. Guedelon in Burgund“; Donnerstag, 26. Februar, „Franken von Barock bis Mittelalter – Vierzehnheiligen, Bamberg und Nürnberg“. Die Veranstaltungen finden jeweils von 10 bis 12.30 Uhr im Katholischen Bildungswerk, Am Pferdemarkt 4, statt.