Bewohner und Gäste feiern Sommerfest in der Rottmannsmühle

Während die Vorbereitungen zum DRK-Sommerfest auf Hochtouren liefen, warfen die Helfer immer wieder kritische Blicke zum Himmel: Wie wird das Wetter? Werden die Gäste den Weg auch bei unbeständigem Wetter zur Rottmannsmühle finden?

Aber die Sorgen waren unbegründet, die Gäste kamen und dann wurde es voll in der Mühle. Der Auftritt einer türkischen Folkloregruppe fand großen Anklang, ebenso wie der der „Kraft und Balance Gruppe“ unter der Leitung von Mirsada Hoffmann.

Ob bei kulinarischen Köstlichkeiten und leckeren Cocktails, Ponyreiten oder auch einem Tänzchen zur Musik der Live Band „Hot Stuff“ - alle Bewohner und Gäste waren hatten riesigen Spaß.

Ein Blick vorraus: Auch im nächsten Jahr soll es wieder ein Sommerfest im DRK- Haus Rottmannsmühle geben. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.