Das aktuelle Wetter Bottrop 7°C
Bottrop

Am Sonntag ist jede Menge los

24.04.2009 | 18:00 Uhr

Pferdemarkt, verkaufsoffene City und Haldenveranstaltung

Am Wochenende ist jede Menge los in der Stadt, vor allem am Sonntag! Dann ist Pferdemarkt, und von 13 bis 18 Uhr öffnen die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag. Auf der Halde Beckstraße - das ist die mit dem Tetraeder - wird am Sonntag zudem von 14 bis 19.30 Uhr die traditionelle Haldenveranstaltung mit ökumenischen Gottesdiensten gefeiert.

Auf und um den Cyriakuskirchplatz herum findet der Pferdemarkt statt. Ab 10 Uhr am Sonntag ist Auftrieb. Von 11 bis 11.30 Uhr und dann noch von 13.30 bis 14 und von 17.15 bis 18 Uhr ist Ponyreiten.

Fahrdienst hoch

zum Tetraeder

Auf einer professionellen Vorführfläche wird dieses Jahr unter anderem der Reitverein Gladbeck die Zuschauer in die hohe Kunst des Voltigierens entführen (14.15 bis 14.30 Uhr, 16 bis 16.15 Uhr). Zudem werden die Reiter von der Triple P-Farm eine Western-Reitshow präsentieren.

Von 12.15 bis 12.30 Uhr und von 15.15 bis 15.30 Uhr gibt es Vorführungen im Westernreiten mit Lilly Goy. Westernreiter sind auch noch einmal von 13 bis 13.15 Uhr und von 16 bis 16.15 Uhr im Einsatz.

Für Fans besonderer Pferde stellt sich der Verband der deutschen Friesenzüchter vor (11.45 bis 12 Uhr und 14.45 bis 15 Uhr). Das Rai-Reiten - eine spezielle Form des Reitens ohne Hilfsmittel - führt Brita Hurtienne von 12.45 bis 13 Uhr vor.

Dem Besucher bietet sich zusätzlich Sehenswertes zu Pferd und Reiter. Das Sattlerhandwerk und Hufschmiedearbeit werden vorgestellt. Ein Gewinnspiel lockt - der Sieger wird zwischen 17 und 17.15 Uhr bekannt gegeben.

„Arbeit für alle bei fairem Lohn” - unter diesem Mai-Motto findet am Sonntag auch die Haldenveranstaltung am Tetraeder statt. Viele Aktionen, aber vor allem der ökumenische Kindergottesdienst (14.30 Uhr) und ein weiterer ökumenischer Gottesdienst (17 Uhr) stehen im Mittelpunkt.

Auch muslimische Gemeinden nehmen daran teil.

Wer sich den Weg auf die Halde nicht zutraut, kann einen Fahrdienst (ab 13 Uhr) am Aufgang zur Halde Beckstraße (Am Timpenkotten) in Anspruch nehmen. h.p.

Helga Pillar

Kommentare
25.04.2009
23:23
Am Sonntag ist jede Menge los
von udo_b. | #4

Der der falsch parkt ist doch selber schuld. Die Schilder sind groß genug. Wenn man die nicht sieht, sollte man auch nicht mehr Autofahren dürfen. Und...
Weiterlesen

Funktionen
Lesen Sie auch
Kleine Pferdefans schmieden Hufeisen
Bottroper Pferdemarkt
Ökumene trifft Arbeitswelt
Am 25. auf der Halde an...
Aus dem Ressort
Hubschauber nach Landung in Bottrop von Bö umgeweht
Unglück am Flughafen
Ultraleicht-Hubschauber kippte auf die Seite. 20.000 Euro Sachschaden
Erstes Moondog-Festival in Bottrop
Kultur
in der Kulturkirche Heilig Kreuz erklangen in einem wahren Marathon Werke des exzentrischen Musikers und Komponisten, der in diesem Jahr 99 Jahre alt...
,Ruhrpott Rodeo’ drückt bei Fans den richtigen Knopf
Festival
6000 Fans aus der Punk- und Rock-Gemeinde campieren am Flughafen Schwarze Heide und erleben ein mehrtägiges Konzert ganz nach ihrem Geschmack
Schützen in Batenbrock feiern ihr neues Kaiserpaar
Schützenfest
Ortsteil stand über Pfingsten im Zeichen des Königs- und Kaiserschießens. Die Würdenträger heißen Günter I. und Rita II.
Zum Fassweitwurf gab’s reichlich Zielwasser
Party
Auf dem Hof Schlagkamp traten 32 Teams gegeneinander an. Die meisten Teilnehmer landeten beiihrem Wurf im Wassergraben. Während und vor allem am Ende...
Fotos und Videos
ELITE Cheerleading
Bildgalerie
Championship
Moondog Musik Marathon
Bildgalerie
Moondog 99 Festival
Auf Hof Schlagkamp fliegen die Fässer
Bildgalerie
Fassweitwurf
Leckeres bei besonderem Flair
Bildgalerie
Gourmet Festival
article
638804
Am Sonntag ist jede Menge los
Am Sonntag ist jede Menge los
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/am-sonntag-ist-jede-menge-los-id638804.html
2009-04-24 18:00
Bottrop