Das aktuelle Wetter Bottrop 5°C
Kalter Eigen

Abriss des Hotels Sackers gestoppt

22.06.2012 | 15:44 Uhr
Abriss des Hotels Sackers gestoppt
Das Hotel Sackers wird nicht abgerissen. Die Bauaufsicht der Stadt hat den Abbruch untersagt.Foto Winfried Labus

Bottrop. Die Stadtverwaltung hat den Abriss des Hotels Sackers gestoppt. Für den begonnenen Abriss der Hotelgebäude gebe es keinerlei Genehmigung, sagte Bezirksbürgermeister Klaus Kalthoff. „Das Gelände wird jetzt erst einmal eingezäunt“, kündigte Kalthoff an.

„Jämmerliches Bild“

Der Bezirksbürgermeister kritisierte die derzeitige Situation auf dem Kalten Eigen heftig. „Das gibt da ein jämmerliches Bild ab“, beschwerte sich der SPD-Politiker. Dabei sollte das Gelände doch ein möglichst attraktives Eingangstor in die Stadt bilden. „Doch jetzt steht da diese Sackers-Ruine“, machte der Bezirksbürgermeister seinem Unmut Luft. „Ganz erbärmlich“, sei die Situation.

Wie berichtet, gab die Procar-Gruppe vor, dass sie auf dem Gelände ein neues Autohaus errichten wolle. Die Pläne des BMW-Händlers waren sehr umstritten. Vor allem die kleinere Parteien im Rat protestierten heftig dagegen, das Frischluftgelände dafür zu opfern. Procar wollte umziehen, weil es im Streit mit dem Eigentümer seines Geländes an der Gladbecker Straße lag.

Die Neubaupläne der Gruppe haben sich jedoch zerschlagen. Procar bleibt nur noch bis Ende des Monats in Bottrop. Ein BMW-Händler aus Oberhausen wird den Vertrieb übernehmen und will vorerst an der Gladbecker Straße bleiben.

Norbert Jänecke

Kommentare
25.06.2012
10:56
Abriss des Hotels Sackers gestoppt
von escomentaro | #2

Die Stadtverwaltung sollte mal nachhören warum ausgerechnet leute aus ihren Reihen "nebenbei" dort abreissen! Auch hörte man von Feuerwehrfahrzeugen die sich dort aufhalten. Aber man hört ja vieles! Nur will man es oft nicht sehen!

22.06.2012
18:59
Abriss des Hotels Sackers gestoppt
von juppko | #1

Eingangstor in die Stadt? - Die Stadtverwaltung nutzt anscheinend andere Wege - wie kann man ansonsten ohne Genehmigung an exponierter Stelle unbemerkt ein Gebäude abreissen? Und das obwohl die Thematik "Procar - Sackers" derart öffentlich diskutiert wurde.

Funktionen
Aus dem Ressort
Sturmtief Niklas hinterlässt Spuren in Bottrop
Unwetter
25 Mal musste die Feuerwehr ausrücken vor allem wegen umgestürzter Bäume und Schäden an Dächern. Ein Dach am Stenkhoffbad deckt der Sturm ab und das...
Kinderschutzbund Bottrop feiert Ostern
Soziales
Das Wetter zwingt den Kinderschutzbund, sein Osterprogramm umzuplanen. Betreuer und Kinder nehmen es locker: ein Unwetter brachte ihnen einst Glück.
Hier brennen die Osterfeuer
Osterfeuer
Die Ostertage stehen vor der Tür und die Vorbereitungen für die Feiertage sind schon in vollem Gange. Wo in Bottrop die Osterfeuer leuchten, erfahren...
Stadt Bottrop blitzt weniger Temposünder
Verkehr
Doch immer noch fahren über 100.000 Pkw im Jahr in die Radarfallen. Dabei sind zwei Drittel aller ertappten Autofahrer höchstens zehn km/h zu schnell.
Geblitzt wird am 16. April - Jetzt für Messstellen voten
Blitzmarathon
Der nächste Blitzmarathon findet am 16. April statt. Die Bürger können im Internet mit darüber abstimmen, an welchen Straßen Blitzer stehen sollen.
Fotos und Videos
Feuerwehr
Bildgalerie
Reportage
Wer erkennt diese Diebesbeute?
Bildgalerie
Einbruchserie
Polizeieinsatz
Bildgalerie
Bandido-Clubhaus
Jahrgangswald
Bildgalerie
Pflanzaktion
article
6795808
Abriss des Hotels Sackers gestoppt
Abriss des Hotels Sackers gestoppt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/abriss-des-hotels-sackers-gestoppt-id6795808.html
2012-06-22 15:44
Bottrop