Das aktuelle Wetter Bottrop 9°C
Verkehr

A2 nach Unfall mit einem Schwerverletzten in Höhe Bottrop gesperrt

03.07.2012 | 12:00 Uhr
A2 nach Unfall mit einem Schwerverletzten in Höhe Bottrop gesperrt
Einen Schwerverletzten meldet die Polizei als Folge eines Unfalls auf der A 2. Foto: Feuerwehr

Bottrop.   Ein Unfall mit einem Schwerverletzten ereignete sich am Dienstagmorgen auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover. Die Autobahn wurde zwischen dem Dreieck Bottrop und der Anschlussstelle Gladbeck-Ellinghorst teilweise gesperrt. An der Unfallstelle staute sich der Verkehr auf bis zu sieben Kilometern Länge.

Einen Schwerverletzten meldet die Polizei als Folge eines Unfalls auf der A 2. Die Autobahn musste zwischen dem Dreieck Bottrop und der Anschlussstelle Gladbeck-Ellinghorst in Fahrtrichtung Hannover gesperrt werden. In einer ersten Meldung sprach die Polizei zunächst von zwei Schwerverletzten. Diese Befürchtung bestätigte sich nicht.

Ein Pkw-Fahrer aus dem Kreis Mettmann wurde per Rettungshubschrauber in ein Duisburger Krankenhaus geflogen. Er schwebt nach jetzigem Erkenntnisstand nicht in Lebensgefahr, ist aber schwer verletzt. Der zweite Unfallbeteiligte aus dem Kreis Osterode blieb unverletzt.

Trümmerteile beschädigen weitere PKW

Gegen 10.15 Uhr kam es zu dem Unfall, an dem, nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei, zwei Pkw beteiligt sind. Der Zusammenstoß ereignete sich auf der Überholspur. der Autobahn. Nach ersten Ermittlungen der Polizei fuhr der Mercedes Fahrer aus Mettmann auf der linken von drei Fahrspuren. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr er auf das vorausfahrende Fahrzeug des Osteroders auf. Bei dem Aufprall schleuderte der Fahrer aus Mettmann gegen die Mittelschutzplanke. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Rettungskräfte befreiten den schwer verletzten Mann. Der Pkw des Osteroders kam zirka 100 Meter nach der Anstoßstelle zum Stehen.

Durch verstreute Trümmerteile wurden zwei weitere PKW beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf 35.000 Euro. Die Autobahn A 2 in Fahrtrichtung Hannover wurde teilweise voll gesperrt. Am Mittag lief der Verkehr über die rechte Fahrspur und den Beschleunigungsstreifen an der Unfallstelle vorbei. Aufgrund der Sperrung kam es teilweise zu Staus von sieben Kilometern Länge. Die Sperrung hat auch Auswirkungen auf den Verkehrsfluss der A 31 Richtung Oberhausen.



Kommentare
04.07.2012
13:18
A2 nach Unfall mit einem Schwerverletzten in Höhe Bottrop gesperrt
von Westwind | #11

Bemerkenswert: alle Kommentare, die sich gegen Raser und deren Sympatisanten richten, wurden gelöscht. Unangepasste Geschwindigkeit, zu geringer Abstand sind mit Alkohl am Steuer die häufigsten Unfallursachen. Wessen Geistes Kind ist der / die hier handelnde Redakteur/in ?! Gern darf die Person einmal bei der Aufnahme entsprechender Unfälle -zumal mit Kindern!- anwesend sein. DAS erweitert den Horizont, was offenbar von Nöten ist!

03.07.2012
21:33
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #10

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

03.07.2012
18:50
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #9

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

03.07.2012
18:40
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #8

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

03.07.2012
17:56
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #7

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #7-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

03.07.2012
17:45
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #6

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

03.07.2012
16:31
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #5

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

03.07.2012
15:40
A2 nach Unfall mit einem Schwerverletzten in Höhe Bottrop gesperrt
von Bronkhorst | #4

"Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr er auf das vorausfahrende Fahrzeug des Osteroders auf."

Na dann packt mal schnell euren Blitzer weg. Vielleicht hat der Osteroder ja deswegen scharf abgebremst und der Mettmannmann konnte nicht schnell genug reagieren.

Alles möglich, selber schon erlebt.

03.07.2012
13:30
A2 nach Unfall mit zwei Schwerverletzten in Höhe Bottrop gesperrt
von n_macker | #3

Oh, haben die "Freundchen, ich helf dir gleich" heute Personal für sowas? Die haben doch gar wichtigere Aufgaben heute.

1 Antwort
A2 nach Unfall mit einem Schwerverletzten in Höhe Bottrop gesperrt
von ichliebekoenigsblau | #3-1


JA haben sie - wichtige !! - Aufgaben

uns vor Rasern wie Sie anscheinend einer dauerhaft sein möchten zu schützen !!

03.07.2012
13:16
A2 nach Unfall mit zwei Schwerverletzten in Höhe Bottrop gesperrt
von Jagdstolz | #2

na toll dann wars halt 10:08, wen interessiert das ?

Aus dem Ressort
Ausbildung beginnt im September
Serie
„Jeder Tag bringt andere Gäste und Erlebnisse“, schwärmt Mandy Kulinowsky. „Der Beruf ist absolut abwechslungsreich und lebendig!“ Die 24-Jährige ist eine von zehn Restaurantfachkräften im Gasthof Berger. Zum 1. September wird noch eine Auszubildende in diesem Beruf gesucht.
Es gibt immer noch Luft nach oben
Kultur
Die Kabarett-Reihe „Comedy im Saal“ in der OT Eigen gibt es seit 12 Jahren und Benjamin Eisenberg gehen bis heute weder die Gäste noch die Ideen aus. Die neue Staffel startet im September.
Verkehrsberuhigte Zonen sorgen für Verwirrung
Verkehr
Die Zeppelinstraße zwischen Berg- und Bogenstraße ist als verkehrsberuhigte Zone angelegt. Auf dem Stück, das direkt zur Essener Straße führt hingegen, ist Tempo 30 erlaubt. Das kann Anwohnerin Elisabeth Wetterau nicht verstehen: „Dort ist doch der katholische Kindergarten Herz Jesu.“
Erste Brennstoffzellen-Heizung Bottrops liefert Hausstrom
Innovation City
Eine Fuhlenbrocker Familie rüstet zwei Häuser mit neuartiger Technik aus, die noch erforscht wird. Das lohnt sich für sie, weil ihr eigener Energieverbrauch recht hoch ist. Aber kommt der Strom nicht sowieso aus der Steckdose? Ja, klar. Nur hier entsteht er im eigenen Keller . . .
Frau Güldenberg vom Güldenberg
Stadtgeschichte
Die Straße im Fuhlenbrock ist nach der Familie des einstigen Kötters benannt. Der Name ist alten Registern schon früh erwähnt. Gertrud Güldenberg wird heute 90 Jahre alt. „Früher war es hier sehr dörflich“, erzählt sie aus ihren Erinnerungen.
Umfrage
Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

Wie halten Sie es mit dem Einkaufen?  Ist der örtliche Handel ihre Zieladresse, sind es die Zentren in Randlage oder kaufen Sie im Internet?

 
Fotos und Videos
BSV Andreas Hofer
Bildgalerie
Vogelschießen
Stenkhoffbad
Bildgalerie
Beachparty
Das Revier bewirbt sich um die Akademie
Bildgalerie
Sparkassen-Akademie