1170 Wanderer gehen mit dem SGV auf 90 Touren

Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) meldet stolz ein erfolgreiches Wanderjahr. 1170 Teilnehmer wanderten auf 90 Touren 1045 km. Als besondere Höhepunkte des Jahres waren dabei u.a. die viertägige Wanderung auf dem Westerwaldsteig, die Krippenwanderung nach Kirchhellen, die Haldenwanderung auf die Halde Haniel mit Wanderfreunden aus Bergisch-Gladbach sowie Sommerfest, Reibekuchenessen und die Adventsfeier. Zudem konnten 2014 auch etliche neue Mitglieder gewonnen werden.

Mit Freude ehrte der SGV Ester und Willi Heckmann, für 40 Jahre Mitgliedschaft im SGV. Außerdem wurde 18 Mitgliedern das Deutsche Wanderzeichen (sechsmal in Bronze und zwölfmal in Silber) verliehen.

Auch im laufenden Jahr findet jeden Mittwoch eine Wanderung statt. Außerdem stehen wieder mehrere Höhepunkte auf dem Programm. Interessenten und Gäste sind immer gern gesehen.