Zeltfestival: Anastacia macht den Anfang

7Mit 130 000 Besuchern (davon 70 000 Konzertgänger) reichte das Zeltfestival Ruhr 2014 trotz des über weite Strecken miserablen Wetters an die Rekordzahlen aus dem Vorjahr heran. Wie immer gilt: Ausruhen gibt’s nicht; nach dem Festival ist vor dem Festival. Längst sind die Vorbereitungen für die achte Zeltstadt am Kemnader See in vollem Gange. Vom 21. August bis 6. September soll die Weiße Stadt wieder zum Publikumsmagneten werden. Gleich der Auftakt hat es in sich: US-Superstar Anastacia dürfte bei ihrem Eröffnungskonzert locker das Sparkassenzelt füllen. Bereits fest stehen zudem u.a. die Gastspiele von Revolverheld, Rea Garvey, Clueso, Kraftklub, Hubert van Goisern, The Script und Dieter Thomas Kuhn. Ihre ZFR-Premiere feiert die Classic Night. Die XXL-Formation mit der Classic Night Band und den Bochumer Symphonikern avancierte in der Zeche zum Erfolgsformat.