Das aktuelle Wetter Bochum 16°C
Bochum

Zehn Jahre Soziales Zentrum

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Das Soziale Zentrum Bochum (SZ) feiert sein zehnjähriges Bestehen mit einem vielfältigen Jubiläumsprogramm aus Partys, Info- und Diskussionsrunden und Aktionen. Die Jubiläumswochen laufen bis zum 28. Februar beim SZ an der Josephstraße 2 statt.

Heute beginnt im Rahmen der Geburtstagswochen die sechsteilige Veranstaltungsreihe „Krise und Kämpfe in Europa: Hintergründe, Auswirkungen und Perspektiven“. Auftakt macht eine Diskussionsrunde zur EU-Sparpolitik. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Am Samstag zeigt die Linksjugend Solid um 20 Uhr den Film „Dr. Strangelove“. Sonntags öffnet der „KostNixLaden“ um 15 Uhr und lädt wie jeden zweiten und vierten Sonntag zum kostenlosen Stöbern ein.

Der Journalist und Autor Jörg Kronauer stellt am Mittwoch, 28. Januar in der Veranstaltung „Kampf um Kiew – Die westliche Ukraine-Politik und die extreme Rechte in der Ukraine“ ab 19:30 Uhr die aktuelle Situation in der Ukraine vor. Erkenntnisse über Bochums Partnerstadt Donezk können erwartet werden.

Bis zum Ende der Jubiläumswoche werden unter anderem noch „Argumentationstrainings zum Umgang mit Gläubigen“, ein veganes Brunch oder Vorträge zu den Folgen des kommunalen Sparens angeboten. Als Höhepunkt bezeichnet das SZ die „10-Jahres-Feier“ mit buntem Programm am Samstag, 28. Februar. Weitere Infos zu allen Veranstaltungen unter den Websites sz-bochum.de oder bo-alternativ.de.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Physik in der Kirche
Bildgalerie
Wissensnacht Ruhr
Er schleift Gleise im Akkord
Bildgalerie
Schleifwagen
article
10265818
Zehn Jahre Soziales Zentrum
Zehn Jahre Soziales Zentrum
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/zehn-jahre-soziales-zentrum-aimp-id10265818.html
2015-01-23 00:11
Bochum