Zahlt doch einen Bonus

Es ist nicht allein der Blick auf die Schweiz, der viele Erzieherinnen, Erzieher oder auch Vertreter anderer sozialer Berufe zu schaffen macht. Dort lässt sich, je nach Alter und Abschluss, rund doppelt soviel verdienen wie hierzulande. Es ist auch nicht das Einkommen allein, das Verdi so vehement argumentieren lässt.

Die 1200 Kinder etwa, die in Bochum in städtischen Kitas betreut werden, haben es verdient, von professionell ausgebildeten und fair bezahlten Menschen betreut zu werden. Auch wenn es bei solchen Streiktagen natürlich hauptsächlich die Eltern sind, die mit allerlei Organisationsgeschick für eine Betreuung ihrer Söhne oder Töchter sorgen müssen, so sind sie es auch, denen die Qualität in den Einrichtungen wichtig ist.

Ganz gleich, ob städtische Kitas oder etwa die des katholischen Kita-Zweckverbands, die Träger – obwohl natürlich an die Tarife gebunden – hält nichts davon ab, mit entsprechenden Zulagen Wertschätzung auszudrücken. Warum nur gibt es Boni nur im Bankwesen? Hier geht es um mehr als Knete, hier geht es um das Wohlergehen unserer Kinder.