Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Im St.-Josef-Hospital wurden im vergangenen Jahr 23 800 Notfälle versorgt. Einschließlich der termingebundenen Behandlungen gab es 43.000 Patientenkontakte.

In der Notaufnahme sind fünf Ärzte und vier bis fünf Fachschwestern im Einsatz. „Damit sind wir gut besetzt“, betont Kliniksprecher Jürgen Frech.

Welche Erfahrungen haben Sie und Ihre Angehörigen mit der Notaufnahme im St.-Josef-Hospital, aber auch in den anderen Bochumer Krankenhäusern gemacht?

Wir sind gespannt auf Ihre Berichte und Erlebnisse. Schreiben Sie an die WAZ-Redaktion, Hue-straße 25, 44787 Bochum;
Mail: redaktion.bochum@waz.de.