WAZ lädt Leser ins Planetarium ein

Wer kennt ihn nicht, den kleinen grünen Drachen Tabaluga? Vor nunmehr 31 Jahren wurde er von Rocksänger Peter Maffay, Rolf Zuckowski und Gregor Rottschalk erdacht und trat seine Reise um die Welt an. Auch im Planetarium Bochum gehört der kleine Drache fest zum Programm – in der spektakulären, ganz speziell für die Kuppel entwickelten Show „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“. Tabalugas große Liebe Lilli ist ebenso mit dabei wie ein steinalter Felsen, eine Eintagsfliege und viele andere merkwürdige Gestalten.

Bildformat von 360 Grad

Die Geschichte dreht sich um das große Thema Zeit. Es beginnt ganz harmlos: Tabaluga wird in seiner Höhle auf dem Drakensberg in Grünland vom Geschepper seines Weckers aufgeschreckt. Aber der Wecker fällt um und zerbricht. Tabaluga fragt sich, ob er jetzt die Zeit selbst angehalten hat... Und das ist nur die erste von ganz vielen Fragen über die Zeit, die dem kleinen Drachen in Peter Maffays Musical begegnen. Er entdeckt, dass alles im Leben seine Zeit hat. Und diese Zeit ist vielfältig: Man kann sie nutzen, verschwenden, leihen, schenken und vieles mehr. Aber: Was ist eigentlich Zeit? Wer bestimmt sie? Wann ist die Zeit abgelaufen, und kann man sie vorher anhalten oder zurückdrehen? Kann man die Zeit totschlagen oder für Geld kaufen?

„Tabaluga und die Zeichen der Zeit“wurde 2012 als erfolgreichste Live-Tour mit dem deutschen Musikpreis „Echo“ ausgezeichnet ist und danach für das 360-Grad-Rundum-Bildformat des Bochumer Planetariums ganz neu animiert und produziert worden.

Für die Show am Montag, 27. Juli, 15.30 Uhr, hat die WAZ 30 Plätze reserviert. Vergeben werden diese an 15 Leser, die jeweils mit Begleitperson die Geschichte von Tabaluga verfolgen können. Wenn sie Interesse haben, dann schreiben Sie eine Mail an aboplus@waz.de. Wer nicht über einen Internetzugang verfügt, kann auch eine Postkarte schreiben an WAZ-Redaktion, Huestraße 25, 44787 Bochum. Diese muss bis zum 15. Juli eingegangen sein. Die 15x2 Karten werden unter allen Teilnehmern verlost, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!