Wagenknecht und Lafontaine bei „Die Linke“-Armutskonferenz

Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine bei einer Strategie-Konferenz ihrer Partei in Berlin.
Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine bei einer Strategie-Konferenz ihrer Partei in Berlin.
Foto: picture alliance / dpa
Was wir bereits wissen
Prominent besetzt ist die Konferenz „Armutsspirale im Ruhrgebiet stoppen!“ in Bochum. Für die Partei „Die Linke“ kommen Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine.

Bochum.. Eine Konferenz zum Thema „Armutsspirale im Ruhrgebiet stoppen!“ veranstaltet die Partei „Die Linke“ am kommenden Freitag, 12. Juni, von 16 bis 21 Uhr im Jahrhunderthaus an der Allestraße.

Teilnehmen an der Veranstaltung werden neben der Bochumer Linken-Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen unter anderem auch die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht (Foto).

Weitere Teilnehmer sind Oskar Lafontaine, Politikwissenschaftler Prof. Dr. Christoph Butterwegge (Uni Köln), Jochen Marquardt (Geschäftsführer DGB Region Ruhr-Mark) und der ehemalige Opel-Betriebsratsvorsitzende Rainer Einenkel.