Vom Menü in Altenbochum zum Mai-Tanz in Witten

Das gab’s noch nie: Drei Altenbochumer Restaurants, eine Riemker Party-Agentur, ein Autohaus und ein Wittener Veranstaltungszentrum schnüren ein gemeinsames Paket, um ihren Gästen einen stimmungsvollen Tanz in den Mai zu bieten.

Am Donnerstag, 30. April, wird im Strätlingshof aufgetischt. Das Team von Diana Strätling und die Küchenmeister von Pablo und Takeshi servieren ab 18.30 Uhr an der Altenbochumer Straße 64 ein Vier-Gang-Menü mit spanischen, japanischen und deutschen Spezialitäten.

Ab 22.30 Uhr richtet das Autohaus Lueg einen Shuttle-Service ein. Die Gäste werden in den Wittener Saalbau gefahren, wo Caba Kroll und Ralf Schäfer mit ihrer Riemker „Eventmanufaktur“ erstmals eine ihrer in Bochum seit Jahren angesagten „The Club“-Partys veranstalten. Nach dem Tanz in den Mai werden die Besucher per Lueg-Shuttle wieder nach Bochum gebracht.

Menü (inklusive Wasser), Fahrservice und Party kosten komplett 60 Euro pro Person. Der Vorverkauf hat begonnen. Karten gibt es in den drei teilnehmenden Restaurants.