Das aktuelle Wetter Bochum 15°C
Bochum

Vollsperrung in Gerthe

20.04.2009 | 08:15 Uhr

Vom heutigen Montag, 20. April, bis Samstag, 25. April, wird an der Kreuzung Lothringer-/Hans-Sachs-Straße ein Fußgängerüberweg (Zebrastreifen) erstellt.

Da nicht nur Markierungs- und Beschilderungsarbeiten anfallen, sondern auch bauliche Voraussetzung geschaffen werden müssen, wird die Lothringer- bzw. die Hans-Sachs-Straße im Einmündungsbereich der Fußgängerzone für den Fahrzeugverkehr ab heute (20. April), etwa ab 8 Uhr, bis Freitag (25. April), etwa bis 15 Uhr, voll gesperrt.

Mit Hinweistafeln wird großräumig auf die Sperrung aufmerksam gemacht. Eine Umleitung wird in beiden Richtungen über die Schürbankstraße und den Castroper Hellweg ausgeschildert. Die Einbahnstraßenregelung im fußläufigen Bereich der Lothringer Straße wird für die Dauer der Arbeiten aufgehoben.

Zur Hilfestellung bei Rangierfahrten des Lieferverkehrs im Bereich der Fußgängerzone werden vormittags Mitarbeiter der Verkehrswacht Bochum vor Ort sein.


Kommentare
Aus dem Ressort
Kurzgastspiel von Extraenergie
Wirtschaft
Bis zu 500 Beschäftigte wollte der Ökostromanbieter Extraenergie in einem Servicecenter in Bochum schaffen. Ein gutes halbes Jahr nach dem Start ist das Neusser Unternehmen aber wieder weg. Der ehemalige Vertragspartner Sellgate bleibt in Riemke und setzt nun auf Unitymedia.
Bochumerin soll über 50 Euro mehr für Medikament zuzahlen
Extrakosten
Seit dem 1. Juli 2014 haben die Krankenkassen die Festbeträge für viele Medikamente gesenkt. Ihr Blutdruckmittel kostet eine Seniorin aus Bochum jetzt über 50 Euro mehr. Die Krankenkasse schlägt eine Umstellung auf ein Vergleichsmedikament vor – das verträgt die Patientin gesundheitlich aber nicht.
21-jähriger Mann würgt Jobcenter-Mitarbeiter in Wattenscheid
Übergriff
Ein Verwirrter 21-Jähriger stürmte am frühen Mittwochmorgen die Arbeitsagentur in Wattenscheid. Die Polizei nahm ihn mit vereinten Kräften fest. Zuvor versuchte der Mann, der bereits zwei Tage vorher in einem Flüchtlingsheim auffällig geworden war, einen Überfall auf eine Frau.
Bauer verliert nach Hagelschaden Hälfte der Ernte
Unwetter
Murmelgroße Hagelkörner flogen dem Raps in Sevinghausen in die Schoten. Das hat Folgen: Bauer Richard Kohlleppel wird weniger als die Hälfte des üblichen Ertrags einfahren. Doch das Unwetter hat auch etwas Gutes.
Pyro-Games und Holi-Fest: Farbenprächtiges Wochenende im Westpark
Festivals
„Pyro Games“ heißt ein bundesweiter Wettstreit von Pyrotechnikern. Vier Feuerwerksprofis treten am Samstag, 26. Juli, am späten Abend auf der Nordwiese vor der Kulisse der Jahrhunderthalle gegeneinander an. Versprochen wird eine „gigantische Show mit Goldregen, lodernden Flammen und Feuerkreisen am...
Umfrage
Die Initiative „Industrie Mittleres Ruhrgebiet“ schlägt vor, zur Sanierung der Stadtfinanzen die Gewerbesteuer zu senken, um Firmen anzulocken. Bochums Kämmerer ist hingegen für eine Erhöhung dieser Steuer. Was meinen Sie?

Die Initiative „Industrie Mittleres Ruhrgebiet“ schlägt vor, zur Sanierung der Stadtfinanzen die Gewerbesteuer zu senken, um Firmen anzulocken. Bochums Kämmerer ist hingegen für eine Erhöhung dieser Steuer. Was meinen Sie?

 
Fotos und Videos
Kanalisation
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Zoo-Olympiade im Tierpark
Bildgalerie
Sommerferien