Das aktuelle Wetter Bochum 23°C
Polizei

Vier Bewohner nach Brand mit Drehleiter gerettet

19.02.2010 | 10:46 Uhr

Bochum. Wegen eines Feuers mussten Freitagnacht vier Bewohner eines Studentenwohnheims am Werner Hellweg in Laer mit einer Drehleiter gerettet werden. Alle blieben unverletzt.

Laut Polizei war um 4.25 Uhr im Flur abgelegter Sperrmüll in Flammen aufgegangen. Es entwickelte sich starker Rauch.  Die Feuer konnte den Brand schnell löschen. Der Grund für den Ausbruch des Feuers steht derzeit noch nicht fest. Die Brandermittler des Bochumer Kriminalkommissariats 11 haben die Ermittlungen aufgenommen.

B.Ki.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bochum Total: Am Samstag wird es richtig heiß
Festival
Über 200 000 Fans strömten seit Donnerstag zu Bochum Total. Am Samstag erreicht das innenstadt-Festival seinen Höhepunkt: bei bis zu 38 Grad.
Das ist das Programm von Bochum Total am Freitag
Festival
Tag zwei bei Bochum Total. Die Redaktion gibt einen Überblick über das Tagesprogramm und verrät, worauf sich die Fans besonders freuen können.
Radweg soll bald kommen
Harpen
Stadt hofft, die Markierungen am Harpener Hellweg noch in diesem Jahr aufbringen zu lassen. Das soll Lkw am Parken am Fahrbahnrand hindern.
BO-Geflüster - BoSy und Steven Sloane auf KAP-Bühne gefeiert
Szene
Die Bosy werden auf der KAP-Bühne gefieiert, da Aldo bekommt Besuch vom Fernsehkoch und ein Gastro-Urgeistein geht bald in den Ruhestand.
Neues Leben im alten Steinbruch
Grüne Schule
Ein Besuch in der Grünen Schule im Lottental: Drei junge Uhus lernen fliegen. Ehemaliges Zechenareal ist heute auch Heimat seltener Amphibien
Fotos und Videos
Bochum Total - Bands an Tag 2
Bildgalerie
Musik
Bochum Total - Fans an Tag 2
Bildgalerie
Festival
article
2613631
Vier Bewohner nach Brand mit Drehleiter gerettet
Vier Bewohner nach Brand mit Drehleiter gerettet
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/vier-bewohner-nach-brand-mit-drehleiter-gerettet-id2613631.html
2010-02-19 10:46
Bochum