Kommentar

Verschlimmbessern

Service-Wüste Bogestra? Wohl kaum. Wer Zehntausende Menschen täglich erfolgreich von A nach B bringt, kann so falsch nicht liegen. Zumal: Bei so vielen Kunden kann nicht jeder 100-prozentig zufrieden gestellt werden.

Aber viele Einzelfälle ergeben am Ende doch einen großen Batzen von Kunden, die sich schlecht versorgt fühlen. Bei der Bogestra sollten sie in den nächsten Wochen genau hinschauen, ob die propagierte Verbesserung des Angebots nicht doch an einigen Stellen einer Verschlimmbesserung gleicht. Dann wären (Nach-)Besserungen dringend fällig.