Vermisstes Mädchen (14) in Duisburg aufgetaucht

Foto: Rene Ruprecht/Symbol
Was wir bereits wissen
Die Bochumer Polizei suchte am Sonntag nach einem 14-jährigen Mädchen. Die Schülerin war nach einem Streit in Bochum verschwunden.

Bochum.. Die seit Sonntagmorgen vermisste 14-jährige Jugendliche ist am Nachmittag wohlbehalten wieder aufgetaucht: Die Polizei war einem Hinweis nachgegangen und fand das Mädchen in einer Wohnung in Duisburg.

Die Schülerin, die aus Dorsten stammt, war nach einem Streit in der Nacht zu Sonntag in Bochum verschwunden. Die Familie bemerkte erst am Morgen, dass das Mädchen nicht mehr in der Wohnung war. Sie hatte Geld und Tabletten eingesteckt. Die Bochumer Polizei suchte mit einem Foto nach ihr.