Veranstaltungen der Stadtbücherei zum Welttag des Buchs

Zentralbücherei (Gustav-Heinemann-Platz 2-6): Alle Fragen rund um die „OnleiheRuhr“ beantwortet die Sprechstunde ab 12 Uhr. Um 18 Uhr schulen Mitarbeiter der Bücherei dann zum Thema Informationskompetenz im Netz. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Onlinerecherche, Quelleneinschätzung und Datenschutz. Anmeldung unter 0234/ 910 2496.

Bücherei Linden (Hattinger Straße 804-806): „Souverän durch den Internetdschungel – wie nutze ich Google am besten für meine Suche?“ heißt es hier ab 16 Uhr. Anmeldung unter 0234/ 940 9684.

Bücherei Querenburg (Querenburger Höhe 270): Vorschulkinder ab vier Jahren erwartet eine Darbietung von „Aschenputtel“ als Kamishibai-Bildertheater. Grundschulkinder ab sieben Jahren lernen aus Papier Propeller, Bumerangs, Knalltüten oder Fluggleiter zu basteln. Beide Veranstaltungen beginnen um 16.30 Uhr. Anmeldung unter 0234/ 910 9141.

Bücherei Gerthe: Mit Vorlesepaten und einer Schminkaktion wartet das Team der Stadtteilbücherei im Ruhrpark bei der Buchhandlung Hugendubel von 12 bis 18 Uhr auf kleine Gäste. Informationen unter 0234/ 85866.