Das aktuelle Wetter Bochum 11°C
Kriminailtät

Unbekannte kratzen Hakenkreuze in Auto-Lack

10.09.2012 | 16:50 Uhr
Unbekannte kratzen Hakenkreuze in Auto-Lack
Der Staatsschutz ermittelt: Unbekannte haben in drei Autos in Bochum Hakenkreuze eingeritzt.Foto: WNM

Bochum.   Unbekannte haben am Wochenende den Lack von mindestens sieben Autos an der Stahlhauser Straße zerkratzt. Drei Wagen haben die Täter sogar mit Hakenkreuzen verunstaltet.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag sieben geparkte Autos entlang der Stahlhauser Straße in Bochum-Stahlhausen zerkratzt. In den Lack von drei der Wagen ritzten die Täter Hakenkreuze, erklärte die Polizei.

Die Taten passierten zwischen 21 und 10.15 Uhr. Am Sonntagmittag wurde außerdem entdeckt, dass auch ein Fahrzeug an der Liebigstraße im Stadtteil Engelsburg zerkratzt worden war.

Der Staatsschutz bittet unter 0234/909-4505 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Zeugenhinweise.


Kommentare
12.09.2012
10:09
Unbekannte kratzen Hakenkreuze in Auto-Lack
von LilaLatzhose | #7

Ich hab mal eine Frage: Das Delikt "Sachbeschädigung" wird nicht untersucht bzw angeprangert? Hinweise an den Staatsschutz. Dass da noch geschädigte Eigentümer von PKW sind, wird letztlich leider nicht erwähnt bzw ist wohl nicht verwerflich, da ist um diesen Straftatbestand nicht zu gehen scheint

11.09.2012
12:45
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #6

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

11.09.2012
10:04
Unbekannte kratzen Hakenkreuze in Auto-Lack
von SirManni | #5

Hakenkreuze findet man sogar in einigen Bochumer Bekleidundsgeschäften an den Kleiderhaken wenn man genauer hinsieht! Da regt sich auch keiner auf!

10.09.2012
19:45
Unbekannte kratzen Hakenkreuze in Auto-Lack
von elementauscrime | #4

und gleich kommen hier die sympathisanten hervor um das zu bagatellisieren. unerträglich.

1 Antwort
Unbekannte kratzen Hakenkreuze in Auto-Lack
von OmenEstNomen | #4-1

Nicht bagatellisieren, sondern nach den Tätern und ihren Motiven fragen.

10.09.2012
18:53
Unbekannte kratzen Hakenkreuze in Auto-Lack
von ArnieSchwarzenegger | #3

Und die wieder eine Straftat die bei der nächsten Extremismusstatistik dazu führt, dass man groß posaunen kann, dass rechte Straftaten gestiegen sind (linke oder andere extremistische GEWALTtaten werden dabei am Rande erwähnt).

10.09.2012
18:52
Unbekannte kratzen Hakenkreuze in Auto-Lack
von OmenEstNomen | #2

Wird das jetzt als rechte Straftat gezählt? Sehr viel wahrscheinlicher ist nämlich, dass jemand zum Ausdruck bringen wollte, was er von der Polizei hält. Vielleicht ein Zusammenhang mit Mannheim.

1 Antwort
Unbekannte kratzen Hakenkreuze in Auto-Lack
von snafuprinzip | #2-1

Und warum bitte schön sollte das wahrscheinlicher sein, zumal es keine Polizeifahrzeuge waren, die beschädigt worden, sondern ganz normal geparkte Fahrzeuge?

Recht hanebüchen ihre Argumentation, wenn ich das mal anmerken darf.

10.09.2012
18:24
Unbekannte kratzen Hakenkreuze in Auto-Lack
von Gothaur | #1

Hakenkreuze? Du meine Güte. Ein Tip am Rande. mit ein paar weiteren Strichen wird aus so einem Kreuz recht problemlos ein TicTacToe-Feld.
Gruß

1 Antwort
Unbekannte kratzen Hakenkreuze in Auto-Lack
von snafuprinzip | #1-1

Wir können uns ja gerne mal an ihrem Auto treffen und mit einem Schlüssel auf dem Lack ein paar Runden spielen, wenn das für sie doch kein Problem darstellt.

Unglaublich wie hier Straftaten relativiert werden.

Aus dem Ressort
Entex steuert stramm auf Expansionskurs
Mittelstandsserie
In der Serie Mittelstand stellen wir die Firma Entex Rust & Mitschke GmbH vor. Das Unternehmen präsentiert sich als der „technologisch führende“ und „älteste Planetwalzenextruderhersteller am Markt“. Die Produktion der Spezialmaschinen ist das Kerngeschäft.
Serra-Skulptur in Bochum wird mit Hochdruck gereinigt
Kunst
Die Stahlplatten der Skulptur von Richard Serra werden derzeit mit Quarzsand bestrahlt. Passanten und Fotografen interessieren sich sehr für den Prozess. Die Eröffnung des von Rost und Graffiti gereinigten Terminals ist für den 26. April um 11 Uhr angesetzt.
Handel: Ostern ist kein zweites Weihnachten mehr
Feiertage
Zu Ostern wird gerne und reichlich geschenkt. „Allerdings ist Ostern kein zweites Weihnachten mehr“, beobachtet der Spielzeug-Fachhandel in Bochum. Kleinere Präsente zu überschaubaren Preisen sind in den Tagen vor den Feiertagen der Renner.
1800 Tuning-Fans beim "Car-Freitag" in Wattenscheid
Car-Freitag
Ob's an der A40-Sperrung lag: Der diesjährige "Car-Freitag" in Bochum-Wattenscheid war auffallend ruhiger als üblich. Für die Polizei war es dennoch ein Groß-Kampftag. Zahlreiche der aufgenotzten Autos wurden aus dem Verkehr gezogen.
Bochumer Künstler ist fasziniert von "schlechten Verstecken"
Fotoserie
Der Bochumer Matthias Schamp arbeitet seit 1998 an seiner Polaroid-Fotoserie "Schlechte Verstecke". Zwischen den Jahren 2000 und 2004 veröffentlichte die Satirezeitschrift Titanic monatlich die amüsierenden Selbstportraits, die den Aktionskünstler in Europa populär machten.
Umfrage
Wie gefällt Ihnen der Internetauftritt der Stadt Bochum ?

Wie gefällt Ihnen der Internetauftritt der Stadt Bochum ?

 
Fotos und Videos
Car-Freitag
Bildgalerie
Karfreitag
"Car-Freitag" 2014
Bildgalerie
Autotuning
Gestohlener Schmuck
Bildgalerie
Diebesgut
Terrakotta-Armee in Bochum
Video
Ausstellung