Über die Stiftung

Die Liselotte-und-Walter-Rauner-Stiftung hat die Förderung der Lyrik in NRW zum Ziel. Arbeitsschwerpunkte sind u.a. die Gewährung von Druckkostenzuschüssen und Lesungshonoraren sowie Veröffentlichungen und Lyrik-Wettbewerbe.

Die Stiftung geht zurück und ehrt das Werk der Dichterin Liselotte Rauner, am 2. Juli 2005 in Bochum starb.