Das aktuelle Wetter Bochum 13°C
Bochum

„Tschick“-Autor berichtete von seinem Verfall

21.01.2015 | 00:10 Uhr

„Am besten geht es mir, wenn ich arbeite“, schrieb Autor Wolfgang Herrndorf im Jahr 2010 in sein digitales Tagebuch. Sein Jugendbuch „Tschick“ war gerade erschienen, der ganz große Durchbruch als Schriftsteller stand unmittelbar bevor, als ihn eine schreckliche Diagnose erreichte: Herrndorf litt an einem bösartigen Hirntumor.

„Tschick“ stand über ein Jahr lang auf der Bestsellerliste und erlebte auch dank der ausgezeichneten Theaterfassung des Dramaturgen Robert Koall, einem langjährigen Freund des Autors, an deutschen Bühnen einen echten Boom. Auch das Prinz-Regent-Theater spielt „Tschick“ in der Regie der künftigen Theaterleiterin Romy Schmidt meist vor ausverkauftem Haus. „Diese Inszenierung ist von eigener Klasse: ironisch, spielerisch und anrührend“, so der WAZ-Kritiker.

Der Autor Wolfgang Herrndorf indes hat den ganz großen Erfolg nicht mehr erlebt. Immer stärker gezeichnet von seiner Krebserkrankung setzte er seinem Leben im August 2013 ein Ende. Bis dahin schrieb er immer weiter in seinem Internet-Blog. Unter dem Titel „Arbeit und Struktur“ ist der Blog nach seinem Tod als Buch erschienen und erzählt ungemein eindrucksvoll von Herrndorfs aussichtslosem Kampf gegen die Krankheit. Immer schneller schreibt er zum Teil mit schneidender Ironie gegen den rasch fortschreitenden Tumor an. Er schreibt über Ärzte, Depressionen, die Natur, über Freunde, Literatur, Fußball – und über seinen Verfall. „Ein großer Spaß, dieses Sterben. Nur das Warten nervt“, lautet einer der eindrucksvollen Sätze.

Schauspielerin Hella-Birgit Mascus liest aus „Arbeit und Struktur“ am kommenden Sonntag, 25. Januar, 19 Uhr, im Prinz-Regent-Theater (Prinz-Regent-Straße 50-60). Eintritt 10 Euro, erm. 5 Euro. „Tschick“ ist wieder am Montag, 26. Januar, 20 Uhr, zu sehen. Die Vorstellungen am 23. und 24. Januar sind ausverkauft. Karten: 0234 / 77 11 17.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Er schleift Gleise im Akkord
Bildgalerie
Schleifwagen
Potternacht am Ruhr Park
Bildgalerie
Harry Potter
article
10258633
„Tschick“-Autor berichtete von seinem Verfall
„Tschick“-Autor berichtete von seinem Verfall
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/tschick-autor-berichtete-von-seinem-verfall-aimp-id10258633.html
2015-01-21 00:10
Bochum